Immobilienmanagement am Institut für Finanzdienstleistungen Zug – IFZ

IFZ-Konferenz: Indirekte Anlagen – Chancen und Risiken im In- und Ausland

0
Spread the love

„An der IFZ – Immobilienkonferenz zum Thema „Indirekte Anlagen: Chancen und Risiken im In- und Ausland“ mit über 70 Teilnehmenden aus dem In- und Ausland wurde verschieden aktuelle Trends diskutiert mit zahlreichen Praxisbeiträgen wie:

  • Erfahrung von Schweizer Pensionskassen mit Auslandsinvestment geht über Diversifikation. Diese ist eine der grössten Motivationen ins Ausland zu gehen. Diversifikation wird über Länder und Sektoren gewünscht. Darüber hinaus ist der Erfahrungsaufbau „in house“ wesentlich.
  • Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Anlagemöglichkeiten und Strategien im Ausland wurden diskutiert.
  • Price/Rent Ratio weist im Schweizer Immobilienmarkt nicht auf eine Blase hin.
  • Agios der Schweizer Immobilienfonds sind zwar im historischen Durchschnitt hoch, aber differenzieren sich zunehmend über die Vehikel und die Sektoren aus. Ebenso ist die Volatilität gestiegen.
  • Sowohl Nischenprodukte als auch grosse Immobilienanlagevehikel sind in der Lage durch aktives Management und Fokussierung auf definierte Wertkettenabschnitte ihre Volumina zu steigern und Werte zu schaffen.

Indirekte Anlagen - Chancen und Risiken im In- und Ausland

Folgende Referenten von folgenden Unternehmen haben referiert: Dr. Thomas Ankenbrand, Hochschule Luzern – Wirtschaft, IFZ; Fabienne Piller, UBS AG; Prof. Dr. John Davidson, Hochschule Luzern – Wirtschaft, IFZ; Norbert Grimm, AFIAA; Jan-Christoph Klein, Park Hill; Dr. Stephan Kloess, Kloess Real Estate; Arno Kneubühler, Procimmo; Stephan Lüthi, Zürcher Kantonalbank; Jochen Reith, Patrizia Immobilien AG; Martin Roth, Manor Pensionskasse; Dr. Joachim Schütz, Swiss Finance & Property; Johannes Schwab, Swiss Finance & Property; Robert Stolfo, Invesco; Prof. Dr. Michael Trübestein, Hochschule Luzern – Wirtschaft, IFZ; Prof. Justus Vollrath, IPD; Markus Waeber, Zürcher Kantonalbank; Konstantin von Falkenhausen, B Capital Partners; Christoph Zimmermann, CompenSwiss/Ausgleichsfonds AHV/IV/EO

Die Immobilienkonferenz „Indirekte Immobilienanlagen im In- und Ausland 2016“ ist lanciert, notieren Sie sich den Donnerstag, 22. September 2016, Programm und Details werden folgen! Sollten Sie Interesse für ein Referat oder an spezifischen Themen haben, lassen Sie es Prof. Dr. John Davidson wissen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Entdecken Sie die Welt des Immobilienmanagements und erfahren Sie alles Wissenswerte rund um den MAS Immobilienmanagement und andere Angebote zum Thema Immobilien. Gerne beantworten Ihnen Prof. Dr. Markus Schmidiger oder Prof. Dr. John Davidson vom IFZ Ihre Fragen.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: