Immobilienmanagement am Institut für Finanzdienstleistungen Zug – IFZ

Fachkonferenz „Real Estate 3.0“ mit wichtigen Erkenntnissen

0
Spread the love

Die Fachkonferenz „Real Estate 3.0 – Immobilien und neue Technologien“ ist seit mehreren Jahren ein Gradmesser für Innovationen „rund um die Immobilie“ und damit verbunden für zukünftige Entwicklungen der Immobilienwirtschaft. Unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Trübestein boten auch heuer wieder zahlreiche renommierte Referierende Einblicke in die Megatrends der Immobilienwirtschaft. In der jüngsten Ausgabe des Fachmagazins „baublatt“ wurden die Themenschwerpunkte von fünf ausgewählten Referierenden in mehreren Fachartikeln detailliert beleuchtet:

Prof. Dr. Dieter Geissbühler, Hochschule Luzern, zu dem Themenbereich „Neue Materialien und Bionik: Was bringt die Zukunft“
Claude Ginesta, Ginesta Immobilien AG, zu dem Themenbereich „Bisherige und künftige Einflüsse der IT auf Verkauf und Positionierung von Immobilien“
Prof. Dr. Andreas Luible, Hochschule Luzern, zu dem Themenbereich „Innovationen im Fassadenbau“
Dr. Thomas Schmidt, Holcim AG, zu dem Themenbereich „Innovationen und zukünftige Herausforderungen im Betonbau“
Prof. Dr. Michael Trübestein, Hochschule Luzern, zu dem Themenbereich „Megatrends am Immobilienmarkt“

Die Artikel des Baublatts können hier eingesehen werden.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Entdecken Sie die Welt des Immobilienmanagements und erfahren Sie alles Wissenswerte rund um den MAS Immobilienmanagement und andere Angebote zum Thema Immobilien. Gerne beantworten Ihnen Prof. Dr. Markus Schmidiger oder Prof. Dr. John Davidson vom IFZ Ihre Fragen.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: