Immobilienmanagement am Institut für Finanzdienstleistungen Zug – IFZ

Immobilien bei Nachfolgeregelungen – Chance oder Last?

0
Spread the love

Bei Nachfolgeregelungen in KMU’s stellt sich oft die Frage, wie mit den Betriebsliegenschaften umzugehen ist. Häufig wird die Gesellschaft für die übernehmende Partei mit den Immobilien zu „schwer“, so dass nach Lösungen zur Trennung von Immobilien und Kerngeschäft gesucht wird. Dabei stellen sich rechtliche, steuerliche und auch bewertungstechnische Fragen.

Beim nächsten Immobiliengespräch vom 22.9.2011, 17:30 im Kongresshaus Zürich erklären Experten:

-Welchen Stellenwert Immobilien in der Nachfolgeregelung einnehmen.
-Wann der Verkäufer die Immobilie selbst behalten oder extern platzieren soll.
-Wie Immobilie und Kerngeschäft rechtlich und steuerlich optimal getrennt werden.
-Welche bewertungs- und finanzierungstechnischen Fragen sich stellen.
-Worauf beim abzuschliessenden Mietvertrag zu achten ist.

Interesse geweckt?
Am besten melden Sie sich gleich hier an.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
Entdecken Sie die Welt des Immobilienmanagements und erfahren Sie alles Wissenswerte rund um den MAS Immobilienmanagement und andere Angebote zum Thema Immobilien. Gerne beantworten Ihnen Dr. Markus Schmidiger oder Prof. Dr. John Davidson vom IFZ Ihre Fragen.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: