Browsing: Auf dem Laufenden bleiben

0 Medien beobachten: Sozialwesen

Wie behält man Medienberichterstattung und öffentliche Debatten für das Studienfach und Arbeitsgebiet im Blick?

Nationale & kantonale Medieninhalte Sozialwesen: Das Fachportal Sozialinfo bietet eine Presseschau aktueller nationaler und kantonaler Nachrichten aus und über das Sozialwesen. Täglich werden Medieninhalte aus Zeitung, Radio, den Sozialen Medien und von Institutionen ausgewertet und auf der Portalseite zusammengestellt. Ältere Beiträge (ab 30 Tagen) sind über die Rubrik Fachwissen einseh- und recherchierbar, z.B.…

0 Geschäfte des Schweizer Parlaments verfolgen

Sie interessieren sich für ein bestimmtes Ratsmitglied oder Geschäft? Für eine bestimmte Kommission? Oder möchten ganz einfach über anstehende Anlässe informiert werden? Dann nutzen Sie am besten unseren Benachrichtigungs-Service. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden. 22-02-2016 12-14-31

0 Medien beobachten: Debatten verfolgen und auf dem Laufenden bleiben

Wie behält man Nachrichten und öffentliche Meinungen im Blick?

Webseiten von Tageszeitungen und Wochenzeitschriften

Ganz einfach

  • Regelmässig Online-Ausgaben der Tages- und Wochenpresse anschauen: Markieren Sie die Seiten ausgewählter Zeitungen und Zeitschriften als Lesezeichen im Internetbrowser und räumen Sie sich in einem regelmässigen Rhytmus Zeit ein, Nachrichten  – auch im Vergleich – zu überfliegen und wichtige Artikel zu Ihrem Fach als Lesezeichen, Datei, oder eines Literaturverwaltungsprogramms zu speichern.
0 Aktuelle Inhaltsverzeichnisse von Fachzeitschriften

Die wichtigsten Fachzeitschriften

Viele Fachzeitschriften bieten auf ihren Webseiten die Möglichkeit, Inhaltsverzeichnisse der aktuellen Hefte per Email oder RSS-Feed zu erhalten (Alertdienst). Im Gesamtangebot elektronischer Zeitschriften
der KFH finden Sie z.B. viele (englischsprachige) Zeitschriften für Ihre Fächer, die Sie mit dem Benachrichtigungsdienst im Blick behalten können.

Zeitschriften wichtiger Fachverlage

Grosse Verlage wie Springer ermöglichen es, für alle relevanten Zeitschriften des Verlags einen Benachrichtigungsdienst einzurichten: s.…

0 Twitter als Rechercheinstrument

Twitter ist ein ideales Instrument, um sich in seinem Fachgebiet auf dem Laufenden zu halten und sich mit Gleichinteressierten über neue Publikationen und Themen auszutauschen. Twitter dient wie die Blogs zunehmend auch der Wissenschaftskommunikation, wie die Twitterstudie vom Dezember 2012 zeigt:

http://www.wissenswerkstatt.net/wissenschaft-wissenschaftler-auf-twitter-twitterstudie/ (samt nützlichen Listen mit twitternden Universitäten und Hochschulen und deren Instituten, Mitarbeitenden sowie mit Verbänden und Vereinen etc.)…

0 Blogs als Rechercheinstrument

Die Suche nach relevanten Blogs bzw. Blogbeiträgen erleichtern folgende Suchmaschinen:

http://www.google.com/blogsearch

http://www.icerocket.com/

 

Zugang zu Wissenschaftsblogs bietet folgender Einstieg:

http://labs.ebuzzing.de/top-blogs/wissenschaft?month=next

http://wissenschaftkommuniziert.wordpress.com/2013/01/03/prosit-neujahr-der-wissenschaftsblog-des-jahres-2012-ist-gewahlt/

http://de.hypotheses.org/ und http://hypotheses.org/

http://www.scilogs.de/

http://www.forschungs-blog.de/

http://scienceblogs.de/

Blogs sind eine gute Möglichkeit, sich mit den aktuellen Themen in einem Fachgebiet vertraut zu machen. Es lohnt sich, die wichtigsten Blogs für seine Interessens- und Tätigkeitsbereiche zu finden und zu verfolgen, um so den Überblick über  die aktuellen Diskussionen zu behalten.…

1 2