zum Umgang mit Informationen

edutags – eine Plattform zum Teilen von Lehr- und Lernmaterialien

0
Share.

Auf edutags können Lesezeichen zu allen Lern- und Lehrmaterialien im Internet unabhängig von Lizenzen gespeichert, geordnet, gesucht und geteilt werden. Lehrpersonen können hier interessante Webseiten sammeln: für den Unterricht oder die Unterrichtsvorbereitung, aber auch für alle anderen Themen im Bildungsbereich.

Die Plattform lässt sich in die Internetrecherche integrieren und eignet sich als persönliches Arbeitswerkzeug sowie zur gemeinsamen Nutzung in Gruppen. Eigene Sammlungen können erstellt und mit anderen geteilt sowie Linklisten kollaborativ gepflegt werden.

Edutags weist ausserdem Creative Commons Lizenzen aus. So erkennen Sie auf den ersten Blick wofür Sie das Material verwenden dürfen und können nach den einzelnen Lizenzen filtern.

Als User können Sie interessante Lesezeichen, die Sie auf der Plattform finden, kommentieren, bewerten oder mit weiteren Schlagworten taggen.

Zusätzlich zu den Lesezeichensammlungen der User unterhält edutags auch Kooperationen mit OER-Produzenten, so dass auf einen großen Pool an Ressourcen zurückgegriffen werden kann.

Die Plattformbetreiber von edutags stellen mehrere hilfreiche Tutorials bereit. Z.B. die Anleitung zum Einpflegen von eigenen Materialien auf Edutags.

Der Service wird vom Deutschen Bildungsserver in Kooperation mit dem Learning Lab der Universität Duisburg Essen angeboten.

 

Share.

Leave A Reply