0 Mitarbeiter sind das teuerste Gut Ihres Unternehmens; sind sie aber auch das wertvollste?

20% – 50% der gesamten Aufwendungen entstehen Unternehmen für ihr Human Capital. Gerade in Krisenzeiten, wenn einerseits Kostensenkungsprogramme und Personalabbau an der Tagesordnung sind, andererseits aber auch Mitarbeitende unbedingt zum Verbleib im Unternehmen bewegt werden müssen, sollte das Personal Controlling ins Zentrum des Interesses jedes Unternehmens rücken. Die richtigen Antworten zu finden auf Fragestellungen wie

1 Identifikation und Dokumentation von Kontrollen im Rahmen eines Internen Kontrollsystems

Mehrere spektakuläre Finanzskandale haben international zu einer Aufwertung der Internen Kontrolle und gleichzeitig zu einer Harmonisierung bislang unterschiedlicher nationaler Corporate-Governance-Regelungen zur Etablierung Interner Kontrollsysteme geführt. In der Schweiz geht man seit Beginn des Jahres 2008 den Sonderweg, dass die Existenz eines Internen Kontrollsystems unter Einschränkung auf die finanzielle Berichterstattung durch alle wirtschaftlich bedeutenden Unternehmen zum

0 Nächste Woche startet das 11. KMU Forum – Finanzielle Führung

Das IFZ führt zusammen mit Wirtschaftsverbänden im März 2009 zum elften Mal einen Zyklus von Abendveranstaltungen durch, welche dem Thema der finanziellen Führung von KMU gewidmet sind. Im Zentrum der Veranstaltungen stehen die praktischen Probleme, welche sich kleineren und mittleren Unternehmen stellen. Anhand von Beispielen aus der Praxis werden typische Problemsituationen und Lösungsansätze aufgezeigt. Das

0 Präzise wie ein Schweizer Uhrwerk – Absolvent des MAS Private Banking und Wealth Management gewinnt den grossen BILANZ Test

Gleich zwei Vorschläge hat Markus Lang von der Bank Julius Bär abgegeben und damit den ersten Platz im grossen BILANZ Private Banking Test geholt. Das freut uns vom IFZ natürlich besonders, denn Markus Lang ist Absolvent des MAS Private Banking & Wealth Management. Herzliche Gratulation. Den gesamten BILANZ Test und den Artikel über den Sieger

0 Nachsitzen wegen der Subprime-Krise – Nils Hafner in der Handelszeitung

Die Handelzeitung stellt fest: Zwar schiessen neue Angebote, die sich speziell mit der Finanzmarktkrise und deren Auswirkungen befassen, im Versicherungs- und Bankensektor noch nicht ins Kraut. Für die Weiterbildungsexperten ist jedoch klar: Es gibt einen grossen zusätzlichen Wissensbedarf auf allen Ebenen. Den gesamten Artikel dazu gibt es hier. Nils Hafner, Leiter CAS Customer Focus für

1 238 239 240 241 242 250