0 Neue Buchpublikation: Corporate Treasury Management – Konzepte für die Unternehmenspraxis

      Dr. Thomas Birrer, Prof. Markus Rupp und Prof. Dr. Martin Spillmann, Dozenten am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Der Sammelband «Corporate Treasury Management – Konzepte für die Unternehmenspraxis» der Hochschule Luzern ist in Zusammenarbeit mit der Neuen Helvetischen Bank und Schwabe, Ley & Greiner sowie mit der Zürcher Kantonalbank im Springer Verlag erschienen. Dieses praxisorientierte

0 Prof. Dr. Andreas Dietrich im 10vor10: Wie Gemeinden sich Kredite im Internet holen

      Prof. Dr. Andreas Dietrich, Institutsleiter und Dozent im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Städte und Gemeinden verdienen ihr Geld vor allem mit Steuereinnahmen. Es werden aber auch viele Projekte mit Krediten finanziert. Mit Kreditvergabe verdienen die Banken gutes Geld. Doch nun bekommen sie immer mehr Konkurrenz: Online-Plattformen, die Gelder zwischen Kreditnehmern und Investoren vermitteln. Prof.

0 Prof. Dr. Nils Hafner: Die CRM Trends 2018

      Prof. Dr. Nils Hafner, Dozent und Studienleiter im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Wie auch in den vergangenen Jahren hat Prof. Dr. Nils Hafner die Top 5 CRM Trends evaluiert. Die Trends 2018 basieren auf rund 50 Fachinterviews mit Experten wie Technologie-Consultants, Finanzanalysten, Praktikern und Peers an zwölf Hochschulen weltweit. Der Fokus liegt dabei

0 Prof. Dr. Marco Passardi: Sind 292 Franken für Geschenke unwirtschaftlich?

      von Prof. Dr. Marco Passardi, Dozent im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Nun bleiben nur noch wenige Tage Zeit dafür, die dringend benötigten (?) Weihnachtsgeschenke noch zu besorgen. Nachdem zwar einige sehr eifrig agierende Einkaufscenter und Warenhäuser das Personal sogar am auf einen Sonntag fallenden Heiligabend (24. 12.) noch aufbieten, bleibt noch etwas mehr

0 Dr. Anina Hille: Key Takeaways vom 2nd Women’s Business Supper

      Dr. Anina Hille, Dozentin und Projektleiterin am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Am 2. November 2017 fand das 2nd Women’s Business Supper statt. Die Rückmeldungen zum Anlass mit rund 180 Teilnehmenden waren wiederum sehr positiv. Im Zeichen des heutigen Zeitgeistes und des Austausches setzten sich die Teilnehmerinnen zusammen mit Führungspersönlichkeiten aus der Wirtschaft

1 2 3 4 253