0 Prof. Dr. Christoph Lengwiler: Im Streitgespräch zum Thema «Begünstigt Reichtum Einzelne oder hilft er uns allen?»

      von Prof. Dr. Christoph Lengwiler, Institutsleiter und Dozent am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Begünstigt Reichtum Einzelne oder hilft er uns allen? Bevorzugen grosse Vermögen Wenige oder helfen sie allen? Das Regionaljournal von SRF behandelt das Thema «Reiche und Reichtum». Hören Sie hier das ausführliche Streitgespräch mit Prof. Dr. Christoph Lengwiler, Institutsleiter und Dozent und Dr. Thomas Wallimann,

0 Künzli Philip: Studienreise MSc Banking and Finance nach London

    von Philip Künzli, Student MSc Banking and Finance, Masterassistent im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Zum Abschluss des Kurses «Strategisches Bankmanagement» verbrachten die 15 Studierenden des MSc in Banking and Finance der Hochschule Luzern vom 30. Januar bis 1. Februar 2017 einige abwechslungsreiche Tage in London. Neben den Präsentationen der Seminararbeiten und interessanten Vorträgen von externen Referenten, standen auch das Gesellige

0 Prof. Dr. Maurice Pedergnana: Es droht keine neue Bankenkrise

      von Prof. Dr. Maurice Pedergnana, Dozent im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Eine wichtige Nachricht der letzten Woche war, dass Unicredit sich weitere 13 Milliarden Euro beschafft. Die grösste italienische Bank wird auch dank der umfangreichsten Kapitalerhöhung des Landes bald als eine der fittesten Banken Europas dastehen. Die älteste Sparbank Italiens wird derzeit gerade

0 Dr. Anina Hille: Von der Gleichstellung zu Diversity

      von Dr. Anina Hille, Dozentin im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Dritte Durchführung des Diversity Index der Hochschule Luzern – Wirtschaft Bereits zum dritten Mal hat die Hochschule Luzern – Wirtschaft eine Umfrage zum Diversity Index durchgeführt. Unternehmen jeder Art und Grösse sind heute mit Diversity konfrontiert. Gerade, aber bei weitem nicht

0 Prof. Dr. Maurice Pedergnana: Negativzinsen ausweichen

      von Prof. Dr. Maurice Pedergnana, Dozent im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ „Die Belastung durch negative Zinsen lässt sich spürbar reduzieren, wenn man auf eine clevere Art die Liquidität vorübergehend in Barrier Reverse Convertibles anlegt“, sagt Prof. Dr. Maurice Pedergnana. Die Ausgangslage ist klar: Dem institutionellen Kunden wird das Frankenkonto mit rund – 0,75% p.a.

1 2 3 4 240