Browsing: Wohneigentum in der Schweiz

0 Können sich das tatsächlich auch alle leisten?

Um eine eigene Wohnung oder ein Haus zu finanzieren, greifen viele auf ihre Pensionskassengelder zurück. Aber können sich das auch alle leisten? Die Idee klingt gut: Nicht nur Reiche, sondern eine breite Gesellschaftsschicht soll sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen können. Das ist das politische Ziel der Wohneigentumsförderung (WEF). Sowohl aus der

0 Möglich wärs…!

Dr. John Davidson im Interview mit Fokus, dem Tagesmagazin von Tele1, über eine drohende Immobilienblase in der Schweiz. [media id=9 width=512 height=309] Sind Sie an weiteren Informationen zu Immobilien und Immobilien Managment interessiert? Dann wenden Sie sich an Dr. John Davidson vom IFZ oder besuchen Sie uns an der Grafenau 10 in Zug, und lernen Sie das IFZ gleich selber kennen. Erfahren Sie

0 Bausparen in der Diskussion – sinnvoll oder nicht?

Im Artikel Zweifel am Sinn des Bausparens in der Schweiz, welcher am 16. März 2010 in der NZZ veröffentlicht wurde, wurde die Wirkung und der Sinn des Bausparens in der Schweiz in Frage gestellt. Laut dem Hauseigentümerverband HEV zog dieser Text jedoch unzulässige Schlüsse – was die Autorinnen, Katia Delbiaggio und Gabrielle Wanzenried, verneinen. Hier

0 Zweifel am Sinn des Bausparens in der Schweiz

Zwei Volksinitativen zum Bausparen sind zurzeit im Parlament. Die Initianten gehen davon aus, dass die Wohneigentumsquote tief ist und sich mithilfe der vorgeschlagenen Modelle erhöhen lässt. Die Studie von Katia Delbiaggio und Gabrielle Wanzenried findet jedoch keine signifikante Wirkung des Instruments Bausparen. Der Artikel wurde am 16. März 2010 in der NZZ publiziert und ist

0 Wo Arbeit ist, wird gebaut

Eine Untersuchung der Hochschule Luzern zeigt: Der Arbeitsplatz bestimmt, wo und wie wir wohnen. Dieser Zusammenhang muss von der Politik verstärkt berücksichtigt werden, fordern die Autorinnen der Studie. Sonst wird die Schweiz noch stärker zersiedelt. Auch dieser Artikel, erschienen im Magazin der Hochschule, gehört zum Projekt Wohneigentum in der Schweiz. Weitere Artikel dieses Projekts finden