Browsing: Weiterbildung

0 Prof. Dr. Monika Roth: Der Bestechungsskandal Odebrecht

      Prof. Dr. Monika Roth, Dozentin und Studienleiterin im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Der Bestechungsskandal des brasilianischen Baukonzerns „Odebrecht“ zieht weite Kreise und die Schweiz war Drehscheibe für Schmiergelder. Prof. Dr. Monika Roth nimmt Stellung in der Sendung „Rundschau“ von SRF 1. Hier geht es zum ausführlichen Bericht. Compliance-Weiterbildung: Diploma of Advanced Studies DAS Compliance – Start:

0 Swiss Bond Index (SBI) erschwert KMU Zugang zum Schweizer Kapitalmarkt

      von Prof. Dr. Maurice Pedergnana, Prof. Dr. Roger Rissi, Dozenten im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Der Swiss Bond Index (SBI) wird einer gravierenden Veränderung unterzogen. Leidtragende sind Schweizer KMU und etablierte Unternehmen, denen der Zugang zum Schweizer Kapitalmarkt erschwert wird. Die Grossbankenvertreter haben das Vorgehen abgesegnet und der Regulator schaut dem Treiben passiv zu.

0 Herzliche Gratulation zum Studienabschluss!

Das Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ gratuliert den Absolventinnen und Absolventen zum erfolgreichen Studienabschluss und wünscht ihnen für die private und berufliche Zukunft alles Gute. CAS Finanzmanagement für Nicht-Finanzfachleute Karin Bolt, Mönchaltorf (ZH); Daniel Brühlmeier, Dietikon (ZH); Massimo De Salvador, Mettmenstetten (ZH); Corinne Gonseth Neuenschwander, Bellach (SO); Barbara Hinnen, Samstagern (ZH); Benjamin Iseli, Cham (ZG);

0 Prof. Dr. Christoph Lengwiler: Im Streitgespräch zum Thema «Begünstigt Reichtum Einzelne oder hilft er uns allen?»

      von Prof. Dr. Christoph Lengwiler, Institutsleiter und Dozent am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Begünstigt Reichtum Einzelne oder hilft er uns allen? Bevorzugen grosse Vermögen Wenige oder helfen sie allen? Das Regionaljournal von SRF behandelt das Thema «Reiche und Reichtum». Hören Sie hier das ausführliche Streitgespräch mit Prof. Dr. Christoph Lengwiler, Institutsleiter und Dozent und Dr. Thomas Wallimann,

0 Prof. Dr. Maurice Pedergnana: Es droht keine neue Bankenkrise

      von Prof. Dr. Maurice Pedergnana, Dozent im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Eine wichtige Nachricht der letzten Woche war, dass Unicredit sich weitere 13 Milliarden Euro beschafft. Die grösste italienische Bank wird auch dank der umfangreichsten Kapitalerhöhung des Landes bald als eine der fittesten Banken Europas dastehen. Die älteste Sparbank Italiens wird derzeit gerade

1 2 3 14