Browsing: Treasury

0 Dr. Martin Spillmann: Erfolgreiche Durchführung des Swiss Treasury Summits 2015

      von Dr. Martin Spillmann, Dozent und Studienleiter im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Der Swiss Treasury Summit vom 9. September 2015 feierte einen neuen Teilnehmerrekord. Die Konferenz wurde bereits zum vierten Mal durchgeführt; der Swiss Treasury Summit ist der jährliche Treffpunkt der Treasurer und widmet sich den aktuellen Herausforderungen der finanziellen Führung. Das Thema der diesjährige Konferenz lautete „M&A

0 Währungsrisikomanagement – auch für KMU

von Thomas Birrer und Felix Schmutz Doktoranden und wissenschaftliche Mitarbeiter im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Das Thema Währungsrisikomanagement ist auch für KMU aktueller denn je. Thomas Birrer und Felix Schmutz erläutern in ihrem Artikel im KMU-Spezial des ZKB Magazins (Seite 16 – 17) wie mit Währungsrisiken umzugehen ist und eine klare Strategie gewählt wird. Das

0 Swiss Treasury Summit 2013 – erfolgreiche Zweitauflage

von Dr. Martin Spillmann, Dozent am Insititut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Bereits zum zweiten Mal über die Bühne ging am 11. September 2013 der SWISS TREASURY SUMMIT. Er wurde von einer Maximalzahl an Teilnehmern besucht. Dieser Anlass verfolgt zwei Ziele: Das Treasury Berufsbild stärken, und die Treasury Spezialisten der Schweiz besser vernetzen. Glaubt man den Teilnehmerreaktionen

0 Treasurer, die Jäger des verlorenen Schatzes

von Dr. Martin Spillmann Dozent am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Wir kennen den Buchhalter, nicht aber den Treasurer, zu Deutsch Schatzmeister. Für die Wertschöpfung der Unternehmen gewinnt die Treasury-Funktion weiter an Bedeutung. Treasurer sind nicht Buchhalter Treasurer sind nicht Investmentbanker Treasurer sind nicht Fondsmanager Doch was machen diese Leute eigentlich?     Es gibt in

0 Bankenkapitalisierung im Wandel der Zeit

von Dr. Martin Spillmann Dozent und Projektleiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Am 3. Januar 1991 trat ein neuer junger Mitarbeiter in die Abteilung Global Treasury des Schweizerischen Bankvereins (SBV) ein. Er fand sich in einer Welt mit klaren Hierarchien, nicht nur innerhalb der Bank, sondern auch zwischen den Banken: Damals gab es vier Schweizer Grossbanken,