Browsing: Risk Management

0 Erste Nationale Konferenz zum Umgang mit Risiken in Schweizer Gemeinden

von Stefan Hunziker Studiengangs- und Projektleiter am Institut für Finanzdienstleistungen Mehr als 80 Teilnehmer und Teilnehmerinnen nahmen am vergangenen Donnerstag an der ersten nationalen Konferenz zum Umgang mit Risiken in Schweizer Gemeinden teil. Die zahlreichen Referate, welche die Thematik aus den Blickwinkeln der Politik, Wissenschaft, Aufsicht, Beratung und Praxis beleuchteten, akzentuierten die Wichtigkeit von angemessenen

0 Nationale Konferenz zum Umgang mit Risiken in Schweizer Gemeinden – jetzt anmelden!

von Stefan Hunziker Studien- und Projektleiter sowie Dozent am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Risikomanagement und Internes Kontrollsystem (IKS) sind Themenbereiche, mit denen sich Schweizer Gemeinden bereits beschäftigen oder in naher Zukunft verstärkt auseinander setzen müssen. Die erste Nationale Konferenz zum Umgang mit Risiken in Schweizer Gemeinden des Instituts für Finanzdienstleistungen Zug IFZ vom 26. September

0 interne-kontrolle.ch – ihre Plattform für interne Kontrollsysteme und Risikomanagement

von Stefan Hunziker Studien- und Projektleiter sowie Dozent am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Das Thema Interne Kontrolle ist nach wie vor Gegenstand intensiver Diskussionen. Gesamtwirtschaftliche und insbesondere aus Kapitalgeberperspektive unerfreuliche Entwicklungen haben dazu geführt, dass die Corporate Governance zu einem Schwerpunktthema der Unternehmensführung geworden ist. Aufgrund folgenschwerer Finanzskandale im In- und Ausland, Zusammenbrüche grosser

0 Schön gerechnet

Prof. Dr. Marco Passardi, Dozent und Projektleiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ «Basel III» verpflichtet die Banken dazu, mehr und qualitativ besseres Eigenkapital zu halten. 1988 wurden die ersten länderübergreifenden Eigenmittelstandards für Banken («Basel I») verabschiedet worden. Darauf folgte 2004 «Basel II», welches an einer minimalen Eigenmittelquote von 8% festhielt, darüber hinaus aber neue Risikokategorien

0 Ist Ihr Risikomanagement effektiv und effizient?

Der aktive Umgang mit Risiken hat in den letzten Jahren zweifelsohne stark an Bedeutung gewonnen. Angefangen bei eklatanten Bilanzskandalen bekannter Konzerne wie Enron oder Worldcom über die immer schwierigere Wettbewerbssituation aufgrund gesättigter Märkte bis hin zur erst kürzlich überstandenen Finanzkrise – all diese Situationen haben dem Risikomanagement neuem Auftrieb verschafft. Auch in gesetzlichen Vorschriften spiegelt