Browsing: Kolumne

0 Prof. Dr. Maurice Pedergnana: Mehr Vertrauen in die europäische Wirtschaft

    von Prof. Dr. Maurice Pedergnana, Dozent im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Abschottung und Protektionismus sind die falschen Antworten auf die globalen Herausforderungen. Sie gefährden Wohlstand und Wachstum. In den vergangenen Jahren hat eine Kombination aus einem offenen Europa, wachstums-freundlicheren Wirtschaftsstrukturen und gezielter Innovationsfokussierung für ein neues Selbstverständnis gesorgt. Die Wachstumskräfte in Europa sind jedenfalls

0 Prof. Dr. Monika Roth: Banken und Menschenrechte

      Prof. Dr. Monika Roth, Studienleiterin und Dozentin im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Wie wichtig sind Menschenrechte im Bezug auf Geldgeschäfte? Sind Menschenrechte umso unwichtiger, je mehr die Kasse stimmt? Wie werden die Standards, die UN Guiding Principles on Business and Human Rights und die Erwartungen an die Wirtschaft bei Bankgeschäften umgesetzt? Banker

0 Prof. Dr. Marco Passardi: Ostern als Beitrag zur Work-Life-Balance

      von Prof. Dr. Marco Passardi, Dozent im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Bald schon nahen wieder die Ostertage. Vielen Menschen ist der religiöse Hintergrund dieser Zeit nicht so wichtig; die Freude über mehr Freizeit, um die Work-Life-Balance wieder ins Gleichgewicht zu bringen, überwiegt. Es geht hier nicht darum, diesen Umstand zu kritisieren; interessant ist

0 Prof. Dr. Monika Roth: Baumstämme können in Tat und Wahrheit Krokodile sein

      Prof. Dr. Monika Roth, Dozentin und Studienleiterin im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Im Jahre 2008 hatte der Zyklon «Nargis» in Myanmar eine entsetzliche Wirkung: 140000 Menschen starben, rund 2,5 Millionen Menschen sahen ihre bescheidene Exis­tenz zerstört. Es gab Geschich­ten von Wundern, und eines schilderte Emma Larkin in einem grossartigen Buch zu dieser

1 2 3 33