Browsing: Bergbahnen

0 Wie sich Schweizer Bergbahnen finanzieren

      von Prof. Dr. Christoph Lengwiler, Dozent, Luca Bumann und Stefan Grob, Masterassistenten, am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ  Die Schweizer Bergbahnen sind aufgrund von Infrastrukturerhaltung, der zunehmenden Konkurrenz aus dem In- und Ausland und den gestiegenen Ansprüchen der Kundschaft laufend mit hohen Investitionen konfrontiert. Wie im Blogbeitrag von Prof. Dr. Philipp Lütolf  am 2.

0 Prof. Dr. Philipp Lütolf: Bergbahnen verschulden sich

      Prof. Dr. Philipp Lütolf, Dozent und Studienleiter im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Die vergangenen eher schneearmen Winter haben vielen Bergbahnen finanziell zugesetzt. Viele sind verschuldet und finanzieren sich mit fremdem Geld. Prof. Dr. Philipp Lütolf äussert sich in der Sendung 10vor10 auf SRF wie es finanziell um die Bergbahnen steht. Hier geht es zum Beitrag

0 Prof. Dr. Philipp Lütolf: Schweizer Bergbahnen – Nicht mehr unantastbar

      Prof. Dr. Philipp Lütolf, Dozent und Studienleiter im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Sie ist einzigartig, die Vielfalt an Bergbahnen in den Schweizer Alpen, total 2450 Anlagen – vom Schlepplift bis zu Panoramagondeln im Porsche-Design. Viele dieser Denkmale schweizerischer Ingenieurskunst wackeln jedoch finanziell. Ein fünfter schlechter Winter ist dazugekommen, und das Undenkbare