Browsing: Allgemeines

0 Künzli Philip: Studierende entwerfen Apps für Community Banking

    von Philip Künzli, Student MSc Banking and Finance, Masterassistent im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ In einem zweitägigen Workshop bei ti&m (Technologie, Innovation & Management) in Zürich entwarfen wir Studierende aus dem MSc in Banking and Finance eine eigene App. Die Entwicklung einer App im Bereich des Community Bankings erforderte Wissen, Kreativität, Teamwork und gutes Zeitmanagement. Mit

0 Prof. Dr. Maurcie Pedergnana: Die fehleranfällige Suche nach Zinsen

      von Prof. Dr. Maurice Pedergnana, Dozent im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Schweizer-Franken-Anleihen bleiben anhaltend tief. Eine Vielzahl von kurzfristigen Anleihen rentiert nach wie vor im negativen Bereich. Als Gradmesser dienen die zwei- und fünfjährigen Anleihen der Eidgenossenschaft. Deren Rendite auf Verfall liegt bei -0,9 respektive -0,5 Prozent. Nach Versteuerung der Couponzahlungen liegt deren

0 Neue Konzepte für Banker auf der Schulbank

      von Prof. Dr. Christoph Lengwiler, Dozent am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ. Die Qualität der Mitarbeitenden ist im Finanzsektor einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren. Seit jeher beschäftigt die Branche einen hohen Anteil an Hochschulabsolventen, fördert die duale Berufsbildung, bietet spezifische interne Schulungen an und unterstützt Mitarbeitende bei der externen Aus- und Weiterbildung. Zusätzliche Bedeutung bekommt die

0 Bryan Haag und Christoph Leuenberger werden von Swiss Life Asset Managers ausgezeichnet

Swiss Life Asset Managers zeichnete gestern Abend zusammen mit der Hochschule Luzern und der Wirtschaftszeitung «Finanz und Wirtschaft» die besten Master- und Bachelorarbeiten im Finanzbereich aus. Der Swiss Life Studienpreis wurde zum vierten Mal in Folge am Hauptsitz in Zürich verliehen. Dabei erhielten die Gewinner eine Auszeichnung sowie eine finanzielle Prämie für die besondere Leistung.

0 Prof. Dr. Gabrielle Wanzenried: Unternehmensnachfolge: Einführung, Aufbau und Übergabe

      von Prof. Dr. Gabrielle Wanzenried, Dozentin im Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ In den kommenden fünf Jahren steht jedes fünfte Unternehmen vor einem Generationenwechsel. Die zweiteilige Serie stellt den Prozess des Aufbaus eines Nachfolgers in den Fokus. Nachdem der erste Teil die Suche und Auswahl in den Mittelpunkt rückte, beleuchtet dieser Beitrag

1 2 3 142