News aus dem Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Wie kann ein Investor von einem inflationären Umfeld profitieren?

1

Inflation beschreibt die Ausweitung der Geldmenge – Teuerung der Oberbegriff für steigende Lebenskosten, Güter- und Rohstoffpreise. Die Furcht vor steigender Teuerung wird häufig mit der massiven Expansion der Geldmenge in Verbindung gebracht. Wie kann sich nun ein Investor in einem solchen Umfeld verhalten bzw. wie kann dieser vom Umfeld profitieren?

Nicolas Bürkler, wissenschaftlicher Mitarbeiter am IFZ, Felix Gasser und Dr. Claus Huber durchleuchten im neusten IFZ-Working Paper 0018/2011 mögliche Inflationstreiber vor dem historischen und momentanen Hintergrund mit Hinblick auf die Schuldenkrise. Des Weiteren zeigen sie verschiedene Anlagemöglichkeiten auf und untersuchen dessen Tauglichkeit zum Inflationsschutz.

Interesse geweckt?
Lesen Sie weiter – das Working Paper finden Sie hier

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
IFZ-Podiumsdiskussion – Aktuelles aus den Finanzmärkten
Donnerstag 8. September 2011, 17.20 bis 18.50 Uhr
Die Podiumsdiskussion erläutert die aktuellen Probleme der Weltwirtschaft und schlägt mögliche Absicherungs- und Anlagestrategien vor
Detailierte Informationen finden Sie hier

1 Kommentar

  1. Ich sehe kein inflationäres Umfeld…Die Raten sind ja überall hier rückläufig, siehe CH und D….

    Cheerz