Browsing: SwissERM

0 Risiken der digitalen Transformation – vernachlässigbar oder zentrales Führungsthema?

von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Leiter MAS/DAS Risk Management, Patrick Balmer und Marcel Fallegger, Wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Interessiert es Sie, welche Risiken aus der digitalen Transformation entstehen, wie andere Unternehmen diese Risiken einschätzen und damit umgehen? Im Rahmen einer breit angelegten Studie des Instituts für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern und der …

0 Rückblick Enterprise Risk Summit 2017: Integration von ERM in die Unternehmensstrategie

  von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Leiter MAS/DAS Risk Management und Patrick Balmer, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ.

71 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen diesen Donnerstag am dritten Enterprise Risk Summit 2017 in Zug am IFZ teil. Im Zentrum standen vor allem Referate rund um die Integration von ERM in die Unternehmensstrategie, wobei spannende Einblicke in verschiedene …

0 Risikokultur in KMU fördern – Potenzial nutzen

von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Leiter MAS/DAS Risk Management, Patrick Balmer, und Marcel Fallegger wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

In der aktuellen Ausgabe von Management & Qualität ist der Artikel „Risikokultur in KMU fördern – Potenzial nutzen“ erschienen. Die Autoren zeigen, dass gerade der Basis, der Risikokultur einer Organisation, noch zu wenig Beachtung zukommt. Auf …

0 Risikoappetit und Risikotoleranz in der Praxis nicht ausreichend definiert

  von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Leiter MAS/DAS Risk Management und Patrick Balmer, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ.

Schweizer Unternehmen schenken dem Risikoappetit und der Risikotoleranz wenig Beachtung. Nur gerade ein Viertel hat diese vollständig dokumentiert. Dies ist dahingehend erstaunlich, wenn davon ausgegangen werden kann, dass der Risikoappetit und die Risikotoleranz Grundvoraussetzungen für das unternehmerische Handeln …

0 Hoher Stellenwert von Integrität und Ethik in oberster Führungsebene von Schweizer Unternehmen

  von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Leiter MAS/DAS Risk Management und Patrick Balmer, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ.

Die Mehrheit der Schweizer Unternehmen lässt der Verpflichtung zu Integrität und Ethik eine glaubhafte Relevanz zukommen. Die Grundlage für ein ganzheitliches Risikomanagement als integraler Bestandteil des Denkens und Handelns der Mitarbeitenden sollte damit gegeben sein. Hingegen besteht bei …

0 Studie zum Risikomanagement in Schweizer Unternehmen

  von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Leiter MAS/DAS Risk Management, Christina Schellenberg, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Patrick Balmer, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Eine grosse Mehrheit der Schweizer Unternehmen fördert zwar das Risikomanagement und erachtet es als wichtig. Jedoch schenken die Firmen ihrer Risikobereitschaft zu wenig Beachtung. Das sind Erkenntnisse aus einer Studie der Hochschule Luzern …

0 Enterprise Risk Summit 2016

  von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Leiter MAS/DAS Risk Management, Stephanie Blättler und Patrick Balmer, wissenschaftliche Mitarbeitende am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Am 24. November 2016 findet der nationale Enterprise Risk Summit am IFZ in Zug, in Zusammenarbeit mit dem Verein SwissERM statt. Es diskutieren hochkarätige Referentinnen und Referenten über die derzeit grössten Herausforderungen im ERM.

Neben den …

0 Eindrückliche Einblicke ins Briefverteilzentrum der Post

von Patrick Balmer, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Prof. Dr. Stefan Hunziker, Leiter MAS/DAS Risk Management am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Am 7. September 2016 durfte SwissERM dank Mira Walther, Leiterin des Konzernrisikomanagements der Schweizerischen Post AG, einen Blick hinter die Kulissen des Briefverteilzentrums in Zürich-Mülligen werfen und sich von den Prozessen und Briefverarbeitungstechniken inspirieren lassen.

In ihrem Referat gingen …

0 Korrelieren private und berufliche Risikofreudigkeit? Risikoauslegung im Beruf und Privat

  von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Projektleiter sowie Dozent, Patrick Balmer und Stephanie Blättler, wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Sind Personen, die in ihrem Beruf hohe Risiken eingehen auch privat risikofreudig? Im Fall von Winston Churchill trifft dies auf jeden Fall zu, wie im Artikel „Winston Churchill war ein Hochrisiko-Manager“ der finews.ch aufgezeigt wird.

Neben den …

1 2