Browsing: Gemeinden

0 In zehn Schritten zur ganzheitlichen Risikosteuerung für Gemeinden

 

von Yvonne Dietiker, Institut für Nonprofit und Public-Management FHNW und von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Projektleiter und Dozent am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Die Hochschule Luzern, die Fachhochschule Nordwestschweiz und Mattig-Suter und Partner haben einen Leitfaden zur ganzheitlichen Risikosteuerung für Gemeinden entwickelt. Damit sollen die Kommunen nicht nur ihre Risiken handhaben können, sondern auch ihre Verwaltungstätigkeit effizienter …

0 Gemeinderisiken im Griff

 

von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Projektleiter und Dozent am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ und Yvonne Anliker, Mitarbeiterin Marketing & Kommunikation der Hochschule Luzern

Ein grosses Unternehmen wandert ab, das neue Schulhaus wird teurer als geplant, der Dorfbach überschwemmt ein ganzes Quartier. Gemeinden können schnell in Schieflage geraten. Ein Leitfaden soll Gemeinden unterstützen, sich auf mögliche Risiken vorzubereiten.…

0 ERFA zu IKS und Risikomanagement für Gemeinden

von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Projektleiter und Dozent am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Die Gemeindeaufgaben werden immer komplexer und die Ansprüche der Einwohnerinnen und Einwohner nehmen zu. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, verwenden die Verantwortlichen in den Gemeinden zunehmend Managementinstrumente, wie sie in der Privatwirtschaft bereits gang und gäbe sind. Das interne Kontrollsystem (IKS) ist eines davon, …

0 Risikosteuerung in 10 Schritten

 

von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Projektleiter und Dozent am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ und Yvonne Dietiker, Institut für Nonprofit und Public-Management FHNW

Die Hochschule Luzern und die Fachhochschule Nordwestschweiz haben einen Leitfaden zur ganzheitlichen Risikosteuerung für Gemeinden entwickelt. Damit können die Kommunen nicht nur ihre Risiken handhaben, sondern auch ihre Verwaltungstätigkeit effizienter und sicherer gestalten.

Sinkende Steuereinnahmen, …

0 Schritt für Schritt zum Risikomanagement

 

von Yvonne Dietiker, Institut für Nonprofit und Public-Management FHNW und von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Projektleiter und Dozent am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Der Aufbau eines Internen Kontrollsystems (IKS) und eines funktionierenden Risikomanagements bedeutet für viele Gemeinden einen Kraftakt. Zwei Fachhochschulen haben nun ein Zehn-Schritte-Programm erarbeitet, das den Verwaltungen die Einführung erleichtern soll.

Das interne Kontrollsystem (IKS) …

0 Internes Kontrollsystem und Risikomanagement

Von Stefan Hunziker

Studien- und Projektleiter sowie Dozent am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Was für privatwirtschaftliche Unternehmen seit 2008 gesetzlich geregelt ist, stellt für viele Gemeinden in Zukunft eine Herausforderung dar: Die Einführung eines risikoorientierten internen Kontrollsystems (IKS). Weil eine fundierte und breit akzeptierte Praxisanleitung zur Einführung und Ausgestaltung fehlt, sind die Hochschule Luzern – Wirtschaft und die Fachhochschule …

0 IKS-Leitfaden für Gemeinden gewinnt Publikationspreis der Hochschule Luzern – Wirtschaft

Von Stefan Hunziker

Studien- und Projektleiter sowie Dozent am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Befragt man heute Gemeinden, welchen Nutzen sie von einem internen Kontrollsystem (IKS) erwarten, stehen vor allem der Transparenzgewinn über Prozesse, potenzielle Fehler- und Risikoquellen sowie die Ergänzung und Verbesserung von Kontrollelementen im Vordergrund. Genau hier setzt der IKS-Leitfaden an; er richtet sich nach einem strukturierten Vorgehen …