Browsing: COSO ERM

0 Risiko-Management im Führungssystem einbinden

von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Professor für Enterprise Risk Management, Marcel Fallegger, Senior Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ und Kristijan Jovic, Financial Analyst bei Johnson & Johnson Zug

Das neue Risiko-Management-Rahmenwerk der Organisation COSO postuliert, Risiko-Management in Führungs- und Entscheidungsprozesse zu integrieren. Allerdings lässt sich aus den Leitlinien kein konkretes Vorgehen für Unternehmen ableiten. Eine …

0 Ein aktueller Überblick über die Enterprise Risk Management Praktiken in den USA (2018)

  von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Leiter MAS/DAS Risk Management und Patrick Balmer, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ.

Der Anteil der Unternehmen mit relativ ausgereiften ERM-Prozessen hat in den letzten Jahren zwar zugenommen, aber die Mehrheit der Unternehmen bewertet ihre eigenen Prozessschritte  als weder vollständig noch «robust». Während Fortschritte gemacht werden, gibt es für viele Organisationen …

0 Risk Management in der Verantwortung eines jeden Verwaltungsrates

von Dr. Philipp Henrizi, Studienleiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Eigentlich sollte jeder Verwaltungsrat ein ureigenes Interesse haben, im Unternehmen ein funktionierendes Risk Management zu etablieren. Es besteht jedoch die weitverbreitete Auffassung, dass ein Verwaltungsrat eines kleinen oder mittelgrossen Unternehmens in der Schweiz von der gesetzlichen Verpflichtung eines Risk Managements dispensiert sei.

Dieser Irrtum beruht darauf, dass durch …

0 Risikoappetit und Risikotoleranz in der Praxis nicht ausreichend definiert

  von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Leiter MAS/DAS Risk Management und Patrick Balmer, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ.

Schweizer Unternehmen schenken dem Risikoappetit und der Risikotoleranz wenig Beachtung. Nur gerade ein Viertel hat diese vollständig dokumentiert. Dies ist dahingehend erstaunlich, wenn davon ausgegangen werden kann, dass der Risikoappetit und die Risikotoleranz Grundvoraussetzungen für das unternehmerische Handeln …

0 Hoher Stellenwert von Integrität und Ethik in oberster Führungsebene von Schweizer Unternehmen

  von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Leiter MAS/DAS Risk Management und Patrick Balmer, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ.

Die Mehrheit der Schweizer Unternehmen lässt der Verpflichtung zu Integrität und Ethik eine glaubhafte Relevanz zukommen. Die Grundlage für ein ganzheitliches Risikomanagement als integraler Bestandteil des Denkens und Handelns der Mitarbeitenden sollte damit gegeben sein. Hingegen besteht bei …

0 Unternehmen beachten Wechselwirkungen zwischen Risiken kaum

  von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Leiter MAS/DAS Risk Management und Patrick Balmer, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ.

Die Portfolioperspektive von Risiken im Rahmen der modernen Interpretation des Risikomanagements erhält einen immer höheren Stellenwert. Trotzdem zeigt sich, dass die Abhängigkeiten unter den Risiken im Durchschnitt nur teilweise berücksichtigt werden. Die Resultate basieren auf den Ergebnissen der …

0 Rückblick auf den Enterprise Risk Summit 2016

von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Leiter MAS/DAS Risk Management und Patrick Balmer, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

75 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen letzten Donnerstag am zweiten Enterprise Risk Summit 2016 in Zug am IFZ teil. Im Zentrum standen vor allem Referate rund um die Herausforderungen des Risikomanagements in der Praxis wobei spannende Einblicke in verschiedene …

0 Buchpublikation Risikomanagement in 10 Schritten

von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Professor für Enterprise Risk Management und Internal Control, und Marcel Fallegger, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Seit Oktober 2016 ist das Buch Risikomanagement in 10 Schritten von Prof. Dr. Stefan Hunziker und Prof. Dr. Jens O. Meissner aus der essentials-Reihe des Springer-Fachmedienverlags erhältlich. In diesem essential wird kurz und prägnant …