Controlling, Accounting & Corporate Finance am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Erfolgreiche Konferenz Konzernrechnung 2018

0

  
Von Dr. Markus Gisler und Christian Bitterli , Dozenten und Projektleiter, und Marcel Greimel, Masterassistent am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Am 30. Mai 2018 fand in Zug zum ersten Mal die Konferenz Konzernrechnung statt. An der vom Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ veranstalteten Konferenz konnten sich die rund 60 Teilnehmenden über spannende Themen rund um die Konzernrechnung austauschen.

Die erste Konzernrechnungs-Konferenz bot den Teilnehmenden nebst einem abwechslungsreichen Programm mit interessanten Referaten und anschliessend angeregten Diskussionen auch die Gelegenheit für persönliche Begegnungen und einen Austausch mit Berufskolleginnen und -kollegen. Entsprechend wurde die Konferenz – in dieser Art neu in der Schweiz – von den Teilnehmenden als sehr wertvoll empfunden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Konzernrechnungs-Konferenz fokussierte auf verschiedenste aktuelle Themenfelder, allesamt präsentiert von Praktikern:

  • Pragmatische Simulation von verschiedenen Rechnungslegungsstandards bei einem internationalen KMU (Christian Montangero)
  • Personalvorsorgeverpflichtungen unter IFRS – welche Vorteile/Möglichkeiten bietet der Risk-Sharing Ansatz? (Peter Burkhalter)
  • Herausforderungen bei Konsolidierung und Reporting in einem Kleinkonzern (Claude Jucker)
  • Praktische Einsichten in die Umsetzung von IFRS 16 – Leasing (Reto Stillhard und Heinz Küenzler)
  • Herausforderungen der Konsolidierung bei einer Non-Profit Organisation (Karin Haldimann und Philip Bates)
  • Konsolidierung und Reporting im Genossenschaftsverbund (Ralph Strasser)

Ziel der Referate war es, den Teilnehmenden konkrete Herausforderungen aus dem jeweiligen Konzernumfeld aufzuzeigen, mögliche Lösungsansätze zu skizzieren und diese dann auch zu diskutieren. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Vom Group Controller zum CFO“.

Die angeregten Diskussionen zeigten deutlich, dass viele Spezialistinnen und Spezialisten – trotz teilweise sehr unterschiedlichem Konzernumfeld – häufig mit ganz ähnlichen Problemstellungen konfrontiert sind. Der Anlass bot daher eine ideale Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und Aufbau eines Netzwerkes.

Für die Konzernrechnungs-Konferenz 2019 steht das Datum bereits fest: Sie wird am Dienstag, 28. Mai 2019 am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ stattfinden. Das IFZ freut sich schon heute auf zahlreiche interessierte Konferenzteilnehmer.

Comments are closed.