0 Erhebliche Umsetzungsbarrieren im Rahmen der digitalen Transformation bei Schweizer Unternehmen

von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Leiter MAS/DAS Risk Management, Marcel Fallegger und Patrick Balmer, Wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Der ERM Report 2018 hat aufgezeigt, dass Schweizer Unternehmen mit erheblichen Umsetzungsbarrieren im Zuge der digitalen Transformation kämpfen. Die Ursachen liegen aber nicht nur im technologischen, sondern oft auch im strategischen und kulturellen Umfeld einer Unternehmung. …

0 Sind die Grossbanken heute resistenter gegen Krisen?

Von Prof. Dr. Marco PassardiDozent und Projektleiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Am 16. Oktober 2008, vor ziemlich genau zehn Jahren, verkündeten Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf und der Präsident der Schweizerischen Nationalbank, Jean-Pierre Roth, dass die (systemrelevante) Schweizer Grossbank UBS mit einem Hilfspaket vor einem „Bank-Run“, mit möglichem anschliessenden Konkurs, gerettet werden müsse. Dies trotz vorheriger Kapitalerhöhungen aus …

0 Risk Management in strategische Entscheidungen integrieren – Rückblick auf den Enterprise Risk Summit 2018

von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Professor für Enterprise Risk Management und Internal Control, Patrick Balmer und Marcel Fallegger, Wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Wieso ist Risk Management untrennbar mit dem Strategieentwicklungsprozess verbunden? Welche Risikoinformationen sind für die Betrachtung alternativer Strategien relevant und wie beeinflusst Risk Management die Umsetzung einer Strategie? Diese und weitere Fragen standen …

0 Unternehmen unterschätzen Risiken der digitalen Transformation

von Prof. Dr. Stefan Hunziker, Leiter MAS/DAS Risk Management, Marcel Fallegger und Patrick Balmer, Wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Schweizer Unternehmen haben die Bedeutung der Digitalisierung und deren Chancen erkannt. Aber sie unterschätzen noch die Risiken digitaler Transformationsprojekte. Positiv ist die Erkenntnis, dass nicht nur Technologierisiken, sondern auch Risiken aus dem strategischen und kulturellen Umfeld …

0 Accounting für Banken – Was heisst „Swiss Finish“?

von Prof. Dr. Marco PassardiDozent und Projektleiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Die Vorschriften zur Buchführung und zur Rechnungslegung sind für die meisten Gesellschaftsformen im Obligationenrecht geregelt. Bei Banken hat der Gesetzgeber mittels einer weitgehenden Delegation dem Bundesrat und der FINMA im Bankengesetz die Kompetenz erteilt, weitergehende Vorschriften zu erlassen. Bei der Lektüre der Jahresrechnung einer Bank …

0 Congratulations: 30 Studierende der Studienrichtung Controlling + Accounting erhalten im KKL ihr Bachelor-Diplom

von Prof. Viviane Trachsel, Dozentin und Studienrichtungsverantwortliche Controlling & Accounting am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Am 18. September 2018 durften 277 Diplomandinnen und Diplomanden des Bachelor of Science in Business Administration ihr Diplom entgegennehmen. Unter ihnen auch 30 Absolventinnen und Absolventen der Studienrichtung Controlling & Accounting. Wir gratulieren herzlich!

Vor imposanter Kulisse im grossen Konzertsaal des KKL Luzern …

0 Gelungene CARF Luzern 2018

   von Marcel Greimel, Masterassistent und Patrick Balmer, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Am 6. und 7. September 2018 fand in Luzern zum vierten Mal die praxisnahe wissenschaftliche Konferenz CARF Luzern statt. In den vom Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ veranstalteten eineinhalb Tagen standen die Themen Controlling, Accounting, Risiko und Finanzen im Zentrum. Das Rahmenprogramm mit Keynote …

1 2 3 36