Geschichten hinter den Kulissen des Departements Technik & Architektur

Interview mit einem Astronauten

0

Am 4. Februar gab es auf dem Campus in Horw eine kleine Sensation: Kanti-Schüler und Schülerinnen funkten mit einem Astronauten der ISS.

Astronauten und Astronautinnen in der internationalen Raumstation (ISS) üben einen äusserst aussergewöhnlichen Beruf aus: Sie leben für mehrere Monate in der Schwerelosigkeit, erleben pro Tag 16 Sonnenaufgänge und führen dabei wissenschaftliche Experimente durch. Die Kanti-Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Musegg hatten am 4. Februar die einmalige Gelegenheit, aus dem Funkraum des Campus in Horw den kanadischen Astronauten David Saint-Jacques während 10 Minuten live zu interviewen. Ein Traum wurde wahr!

Die Kanti-Schüler/innen, die sich im Vorfeld intensiv mit dem Thema Raumfahrt auseinandergesetzt haben, durften je eine Frage formulieren. Davon wurden die Besten, etwa «Auf welche Stadt blickst du am liebsten vom All aus?», «Glaubst du an ausserirdisches Leben im All?» oder «Kann man im Weltraum abstimmen?» für das Gespräch ausgewählt. 16 Fragen konnten gestellt werden, danach wurde die Stimme von David Saint-Jacques vom Rauschen übertönt. Begeisterte Kanti-Schüler und Schülerinnen, glückliche Funker und ein grosses Publikum freuten sich am gelungenen Funkkontakt – Over!

Hier das Video zum Event:

Leave A Reply