Author HSLU T&A

1 Tagwoll! Ein Walliser Maultier kommt zu Wort

Jedes Jahr nach der Diplomübergabe wandern die Studierenden aus dem Wallis von Horw zurück in die Heimat. Immer mit dabei: Ein Maultier. Früher diente es dem Gepäcktransport, heute hat es symbolischen Charakter. Und es hat auch sonst Charakter – deshalb lassen wir es an dieser Stelle persönlich zu Wort kommen.Weiterlesen

0 Formula Student – Praxisorientierung mit 100 km/h

Bei «gotthard», «grimsel» und «flüela» denken Sie an Schneeketten, Osterstau, unzählige Kurven und Reisetabletten? Sie haben natürlich Recht. Fragen Sie aber Studierende, Mitarbeitende und Dozierende der Hochschule Luzern – Technik & Architektur nach «furka», «maloja» und «albula», fangen ihre Augen aus einem ganz anderen Grund an zu leuchten.Weiterlesen

2 Nǐ hǎo! Horw meets Shanghai

Philipp Reust und Martijn Visser haben an der Hochschule Luzern – Technik & Architektur den Bachelorstudiengang in Gebäudetechnik (HLKS) abgeschlossen. Danach haben sie sich dazu entschieden, internationale Studienluft zu schnuppern. Das Ziel: Ein Double Degree (Abschluss einer zweiten Studien- resp. Vertiefungsrichtung) in der 23 Millionen Metropole Shanghai. Weiterlesen

0 Darf es noch etwas Süsses sein?

Die Hochschule Luzern – Technik & Architektur ist geprägt von mehr als einem halben Jahrhundert im Zeichen Innovation. Aber nicht nur. Manchmal haben auch ganz andere Sachen ihren Ursprung auf dem Campus. Klitzekleine, dafür umso süssere Meisterwerke zum Beispiel. Was Cupcakes mit dem Departement Technik & Architektur zu tun haben? Weiterlesen

1 3 4 5