0 Willkommen bei der Themenplattform DigitalesBauen@T&A

Damit die Hochschule Luzern – Technik & Architektur die gesellschaftlichen und die technologischen Anforderungen in der Digitalisierung erfüllen kann soll eine Themenplattform (Projektlabor) eingerichtet werden indem die Lehre und die Forschung für die Digitalisierung im Bauwesen eine Heimat findet. Diese Themenplattform versteht sich darüber hinaus auch als Wissens- und Arbeitscluster für die mit der Digitalisierung

0 BIM-Modul

Im BIM-Modul wird die interdisziplinäre 3D-/4D-Modellierung für das Planen, Bauen und Nutzen von Bauwerken anhand von ausgewählter interdisziplinärer bauprozessualer Problemstellung gelehrt. Die Studierenden erlernen so die Grundlagen einer BIM gestützten Planung.

0 Bauen digital – Interview mit Frank Thesseling

Frank Thesseling ist Leiter der neuen Themenplattform digitalesBauen@T&A der Hochschule Luzern – Technik & Architektur. Als Leiter des Innovationsfeldes «BIM & regelbasiertes Entwerfen» im Verein Innovationspark Zentralschweiz, dem Träger des Innovationsparks in Rotkreuz, sorgt er auch für den Austausch zwischen den Industriepartnern und Mitgliedern des Innovationsparks mit der Hochschule.

0 Neue interdisziplinäre Themenplattform

Für die Baubranche ergeben sich durch die Vernetzung von digitalen Planungs- und Fertigungsprozessen grosse Potenziale bei der Realisierung zukünftiger Projekte. Dies führt in zunehmendem Masse zu Veränderungen in allen Bereichen der Wertschöpfungskette und wird einen Wandel an Prozess und Gebäude von der Planung bis zum Rückbau nach sich ziehen.