Browsing: influencer marketing

0 #Gamexcism: Was Palina Rojinski’s Brüste und Google gemeinsam haben

Der Sexismus und TV-Entertainerin Palina Rojinski sind – wie soll man sagen – fast schon Busenfreunde. Allerdings eine dieser Freundschaften, die recht einseitig ist, die man gerne gegen einen Welpen, eine Handtasche oder auch einfach ein Stück Kuchen eintauschen würde. Aber man wird sie einfach nicht los. Nach zahlreichen niveaulosen und unangebrachten Kommentaren zu ihren

1 Artikel 13 und die Influencer

Die Diskussion zur Urheberrechtsreform ist im vollen Gange und wohl kaum eine hat so viele junge Menschen auf die Strasse gebracht, wie der Umstrittene Artikel 13 (inzwischen Artikel 17, infolge der Bekanntheit aber weiterhin als Artikel 13 deklariert).

0 #Gamexcism: Leidenschaft vs. Sexismus. Wenn die Passion zur Geduldsprobe wird.

Sexismus – es betrifft jede Branche, jede Szene, jedes Geschlecht. Kurz gesagt: Uns alle. In der Politik, Wirtschaft und den Medien sind diese Thematiken ein Dauerbrenner. Feministen und Gegner benutzen soziale Plattformen wie Kriegsschlachtfelder, dabei sind der gute Ton, Toleranz und Höflichkeit die ersten Opfer des Krieges. Die ständigen Debatten führen jedoch selten dazu, dass

1 Über Nacht zum Instagram Star – der Fluch der „Fake Follower“

Hast du dich auch schon gefragt, wie Influencer zu so vielen Followern kommen? Eine Möglichkeit ist, dass sie durch das Posten hochwertiger Fotos Reposts erhalten und so ihre Anzahl Follower schnell und effizient erhöhen. Aber wie die neuste Untersuchung von „SRF Data“ zeigt, ist fast jeder dritte Follower von Schweizer Influencern fake!