Wer ist Marco Sieber?

0

Marco Sieber ist ein Cyber Security Experte, mit langjähriger Berufserfahrung, an der er uns am 14. Mai teilhaben lässt. Seine Erfahrung konnte er in verschieden Unternehmen in der Schweiz sammeln. Er kann auf eine 20- jährige Berufserfahrung zurückblicken, welche er in Firmen aller Grössen und in unterschiedlichen Sektoren gesammelt hat.  Während seiner Karriere arbeitete er in zahlreichen Branchen:  Telekommunikation, Banking, Verwaltung, Finanzdienstleistung, Industrie, sowie im Gesundheitswesen. Zusätzlich zu seiner Branchenkenntnis, konnte er während seiner Berufslaufbahn auch in verschiedene Rollen und Positionen schlüpfen. Er hat unter anderem sechs Jahre lang als Network Security Ingenieur für Abraxas, fünf Jahre als IT Risk Officer für CreditSuisse und drei Jahre lang als Senior Cyber Security Consultant für Infoguard gearbeitet. Seit einem Jahr arbeitet er als Industrial Cyber Security Consultant für Siemens. Neben seiner Tätigkeit in der Industrie, engagiert er sich im Schulwesen. Seit 2002 unterrichtet er das Fach Network Technologies an der technischen Berufsschule in Zürich. Seit 2018 doziert er Cyber Security an der Fernfachhochschule Schweiz (FFHS).

Seine Leidenschaft für Cyber Security

Seine Begeisterung für Cyber Security hat zeitgleich mit seiner Ausbildung zum Network Security Ingenieur angefangen. Nachdem er die vielen Facetten von Cyber Security entdeckt hat und die damit verbundenen Fragestellungen und Aspekte, entschloss er sich seine Karriere in diese Richtung zu lenken. Insbesondere begeistert ihn die Breite, die das Thema mit sich bringt und die damit verbundenen Herausforderungen.   Aus diesem Grund hat er sich in diesem Bereich kontinuierlich weitergebildet.

Themen während des DIGINECT20

Zu Beginn seines Vortrags wird er uns die Cyber Gefahrenlage in Bezug auf die gegenwärtige Coronakrise und dem damit bei Firmen und Angestellten verbreiteten Homeoffice nahebringen. Er wird uns die Motivation der Angreifer und deren „Businessmodel“ erklären. Im nächsten Schritt zeigt er auf, wie der Prozess einer Cyberattacke aussieht, aus Sicht des Angreifers und der Sicht des Angegriffenen. Der nächste Punkt seines Vortrags widmet sich der Darlegung grösserer Cyber Security Vorkommnisse und deren Auswirkungen auf die Betroffen. Zum Abschluss zeigt er uns wie wir uns proaktiv und reaktiv gegen solche Attacken schützen können.

Haben wir deine Neugier geweckt? Möchtest auch du mehr über Cyber Security erfahren und interessierst du dich für die spannenden Inputs von unserem Experten Marco Sieber? Dann melde dich jetzt an für die DIGINECT20 am 14. Mai 2020 mit Marco Sieber und vielen weiteren spannenden Referentinnen und Referenten. Wir freuen uns!

Teilen in

About Author

djuon

Aufgewachsen im kleinen Walliser Bergdorf Törbel, hoch über dem Vispertal an einem sonnigen Südhang, wo viel Wert auf Traditionen, Authentizität und Kultur gelegt wird - im selben Dorf hat das Familienunternehmen KARLEN SWISS seinen Ursprung. Ich heisse Dominic und werde euch in meiner Blogserie "Handwerk mit Charakter" das Unternehmen meiner Tante und Onkel näher bringen - von der Sattlerei zur Trendschmiede.

Leave A Reply