Bekanntheitssteigerung mit Hilfe von Growth Hacking Techniken

0

Analytisches Denken, Soziale Metriken und eine Prise Kreativität, das sind die Hauptzutaten von „Growth Hacking“.

Growth Hacking Definition

Es handelt sich um ein Datengesteuertes Marketing-Mindset, das über alle Marketing-Trichter hinweg agiert und auf schnellen Experiment Laufzeiten basiert um den Bekanntheitsgrad eines Unternehmens zu steigern und Wachstum zu fördern.
Der Begriff Growth Hacker wurde 2010 von Sean Ellis stark geprägt als er in seinem Blogpost einen Growth Hacker definiert:

„ A growth hacker is a person whose true north is growth. Everything they do is scrutinized by its potential impact on scalable growth. Is positioning important? Only if a case can be made that it is important for driving sustainable growth”.

Sean Ellis, Gründer und CEO von GrowthHackers, ist eine führende Autorität für Growth Hacking. Er hat den Begriff „Growth Hacking“ geprägt, um den Ansatz des nachhaltigen Wachstums zu beschreiben, den Hyper-Wachstumsunternehmen wie Facebook, Airbnb und Amazon nutzen.
Er hat unter anderem, das Wachstum bei Dropbox und Eventbrite direkt vorangetrieben und auch Coaching und Workshops für einige der am schnellsten wachsenden Unternehmen der Welt angeboten.

Instagram Beispiel

Ein gutes Beispiel von Growth Hacking ist Instagram. Es begann als ein ortsbasierendes Social-Media-Netzwerk, das anfangs nicht viel Attraktivität erlangte. Doch die Gründer bemerkten schnell, dass die Mehrheit der Nutzer zum Bereich „Fotos und Filter“ der App hingingen. Die Reaktion darauf war, dass sie sich auf das konzentrierten, was funktionierte, nämlich Fotos. Sie veränderten und veredelten Instagram auch dementsprechend und verkauften es dann für 1 Mrd. USD an Facebook.

Doch was ist der Unterschied zu traditionellem Marketing?

Der Hauptunterschied zwischen traditionellem Marketing und Growth Hacking besteht darin, dass ein Marketer sich nur darauf konzentriert Traffic auf die Webseite oder den Service zu kriegen, während ein Growth Marketer oder ein Growth Hacker-Team sich auf die vollständige Customer Journey konzentriert.

Customer Journey

Ein Growth Hacker beschäftigt sich mit all diesen Fragen, agiert schnell und verändert dort wo es nötig ist, auch ganze Konzepte um das Wachstum des Unternehmens zu fördern.

Growth Hacking bei Start-ups

Growth Hacking setzt sich aus unterschiedlichen Bereichen des Online Marketings zusammen. Vor allem Start-ups profitieren meist von dieser Marketing Strategie, da diese Strategien meist kostengünstig sind und zu einer Bekanntheitssteigerung verhelfen können, doch am effektivsten wirkt Growth Hacking bei Unternehmen mit immateriellen Produkten. Es ist genau dieser Druck (kostengünstig wachsen zu müssen), der ein Growth Hacking Mindset und Umgebung schaffen kann.
Die Natur verschiedenster Internet-Produkte hat eine neue Art und Weise geschaffen über Wachstum nachzudenken. Auch kleinere Sachen, wie zum Beispiel Produkteigenschaften können direkt für den Wachstum verantwortlich sein.

Und? Sind dir diese Aktivitäten bekannt und identifizierst du dich mit einigen dieser Eigenschaften? Dann bist du vielleicht ein Growth Hacker und hast es noch nicht gewusst. Falls du noch mehr über spannende Growth Hacking Techniken erfahren möchtest dann kannst du bei GrowthHackers rein schauen.

Quellen:

Holiday, Ryan (2012). Everything is Marketing: How Growth Hackers Redefine the Game. Fast Company. Abgerufen am 17.05.2018 von https://www.fastcompany.com/3003888/everything-marketing-how-growth-hackers-redefine-game

Ginn, Aaron (2012): Defining a Growth Hacker: Three Common Characteristics. TechCrunch. Abgerufen am 17.05.2018 von https://techcrunch.com/2012/09/02/defining-a-growth-hacker-three-common-characteristics/

GrowthHackers. About Sean Ellis. Abgerufen am 17.05.2018 von https://growthhackers.com/about/sean-ellis

Markowitz, Eric (2012). How Instagram Grew From Foursquare Knock-Off to $1 Billion Photo Empire. Abgerufen am 17.05.2018 von https://www.inc.com/eric-markowitz/life-and-times-of-instagram-the-complete-original-story.html

Growth Tribe (2017). What is Growth Hacking – Data Driven Marketing. Abgerufen am 17.05.2018 von https://www.youtube.com/watch?v=khycfkmMovQ&t=131s

Neil Patel & Bronson Taylor. The definitive Guide to Growth Hacking. Quick Sprout, LLC. Abgerufen am 18.05.2018 von https://www.quicksprout.com/the-definitive-guide-to-growth-hacking-chapter-3/

Ellis, Sean (2010). Find a Growth Hacker for Your Startup. Start up Marketing. Abgerufen am 18.05.2018 von http://www.startup-marketing.com/where-are-all-the-growth-hackers/

 

Teilen in

About Author

Fjona Veselji

MSc in Business Administration with a Major in Online Business and Marketing

Leave A Reply

*