Projektpartner der HSLU: Daniel Müller von der Arcmedia AG

0

Daniel Müller von Arcmedia zu E-Commerce beim diesjährigen diginect Event

Daniel Müller ist kein Unbekannter an der Hochschule Luzern. Bereits seit Oktober 2014 arbeiten er und sein Team von der Arcmedia AG zusammen mit einem Forschungsteam der HSLU an dem Projekt „Präferenzgesteuerte Produktsuche und Kundenprofilierung für E-Commerce-Anwendungen“.

Arcmedia ist eine Agentur, die sich seit nunmehr über 20 Jahren mit dem Thema Internet und E-Business befasst und ihren Klienten heute ein breites Band an entsprechenden Dienstleistungen anbieten kann. Daniel Müller ist seit 2010 ein Teil des Teams und ist sowohl Leiter User Experience und Design, als auch Mitglied der Geschäftsleitung.

Bei seinem Vortrag möchte er auf das Thema des gemeinsamen Projektes eingehen, welches Arcmedia und die HSLU voraussichtlich noch dieses Jahr zum Abschluss bringen werden. Dabei geht es grob gesagt um die Entwicklung einer künstlichen Intelligenz zur Optimierung der Kaufempfehlungen, die Kunden bei Abfragen in Onlineshops gemacht werden.

Die meisten Onlineshops bieten eine Abfrage von Produkten nach starren Kriterien an. Ein T-Shirt darf beispielsweise ausschließlich blau sein und 20-30 CHF kosten. Alle Artikel die nicht genau diesen Vorgaben entsprechen, fallen aus dem Raster, ungeachtet der Vorlieben die der jeweilige Kunde oder die Kundin hat.

PrefCom, wie die Software auch genannt wird, vergleicht dagegen die unterschiedlichen angebotenen Artikel auf Basis der Gewichtung der unterschiedlichen zur Auswahl stehenden Suchkriterien miteinander. Das Suchergebnis sind dann nicht bloss fünf T-Shirts, die allesamt den Kriterien entsprechen, sondern ein einziger Artikel, welcher die Kombination aller Kriterien am besten erfüllt. Dies führt zu deutlich präziseren Produktsuchen und Kaufempfehlung auch für weitestgehend unbekannte Kunden. Die Software findet ein breites Anwendungsfeld, denn nicht nur Onlineshops können von ihr profitieren, sondern so gut wie alle Suchplattformen für Produkte und Dienstleistungen.

Die Art und Weise wie Kunden zukünftig nach Produkten suchen soll mit dieser Lösung revolutioniert werden. Daniel Müller hat sich bereit erklärt, beim diesjährigen diginect Event in einer kurzen Keynote genauer auf das Projekt einzugehen und damit ein Interessantes Thema im Bereich Online Marketing anhand eines aktuellen und nicht nur an der HSLU praxisrelevanten Projektes anzusprechen.

Teilen in

About Author

Leave A Reply