Author patriciawolf

0 Self Publishing today

Wie fragt man den persönlichen Helden-DJ für ein Booking an? Wie kann man Fotos von toten Tieren so drucken, dass die Ästhetik des Todes und nicht das Voyeuristische in den Vordergrund tritt? Was haben Nacktschnecken mit Händen zu tun? Und wie muss eine wirksame Anleitung für Selbst-Tattoos aussehen?

Mit diesen und vielen anderen Fragen beschäftigten sich die Studierenden in den …

0 PTwist Kick Off Meeting

The action starts! We are excited to be today and tomorrow part of the project Kick Off meeting of the PTwist project at Aristotle University of Thessaloniki. Among other things, the project aims at setting up plastic-as-an-asset iniatives, and we will run the pilot in Switzerland.

There will be a plastic-lifecycle-challenge at Future Forum Lucerne where you can become part …

0 Weihnachtsgrüsse von der Erklärwolf

Kurz vor Weihnachten hat die Erklärwolf brandneue Videos hochgeladen, in denen sie im Auftrag des Instituts für Betriebs- und Regionalökonomie der Hochschule Luzern folgende Phänomene erklärt: Neue Führungsverständnisse, Adhoracy, Organizational Slack, Disruptive Innovation, Leadership, Generation Y, Digitalisierung, Kundenorientierung, Servicetransformation sowie Co-Creation & Co-Production.

Und als Weihnachtsgeschenk gibt es hier noch einen Einblick …

0 Zukunftsfragen gesucht!

Im März 2018 werden wir wieder das interaktive Future Forum Lucerne unter dem Titel „Zukunft denken – Zukunft machen“ ausrichten. Hierzu brauchen wir Eure Mitwirkung: Was sind zukünftige Herausforderungen, an denen die Teilnehmenden des Future Forums Lucerne arbeiten sollten? Auf welche Fragen müsste man möglichst schnell eine erste Antwort finden?

Als Prämie winken für die drei spannensten Ideen/Fragen je ein …

0 «Schwere Kost leicht vermitteln» – innovative Veranstaltungskonzepte für Unternehmen

An Firmenanlässen ist oft leichte Unterhaltung angesagt. Das ist oft eine verpasste Chance. Mit gezielten Interventionen können KMU oder öffentliche Verwaltungen ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern oder ihren Kundinnen und Kunden ein überraschendes Ereignis bieten und gleichzeitig auf unternehmensspezifische Themen aufmerksam machen.

An der Abendveranstaltung am Dienstag, 31. Oktober 2017 werden vom KicK-Team u.a. innovative Beispiele aus der Praxis vorgestellt …

0 Jetzt einschreiben: ISA Module CreaLab Summerschool und Ideation

Es sind noch letzte Plätze frei im ISA Modul CreaLab SummerSchool! Das Modul widmet sich dem Thema „A2X – Wie lässt sich die Zukunft denken?“ Sie fragt: Wie kommt man an das, was in der Luft liegt, aber nicht greifbar ist? Und wie stellt sich die Anfang 20er Generation die Zukunft, diesen grossen Faktor X, vor? …

1 2 3 8