Studierenden-Wettbewerb

0
Share.

Leidenschaft und Workload ?

 

Auf DIY (do it yourself) folgt DIWO (do it with others)!

Bereits klopft die nächste Prüfung an die Hintertür und es heisst: Fokus bewahren! Austausch, Leidenschaft, Spass und Energie sind essentiell damit das Studieren ins Schwingen kommt. Um dies zu gewährleisten, ist eine Umgebung nötig, die einen Raum dafür schafft.

Die Zukunftslabor Challenge wendet sich an die Studierenden in allen Departementen der Hochschule Luzern  – Nimmt euch kurz die Zeit und findet Kolleginnen um Ideen zu generieren, mit denen ihr die HSLU für alle Studierenden lebendiger und interaktiver machen möchtet.
Gesucht sind kleine Hacks, die die Zeit und das Studium an der  HSLU mit Leidenschaft füllen.
Erleichtere die Workload mit neuen Formen von Kontakten, Aktivitäten und der Möglichkeit dich selbst mit einzubringen.

Besuche unsere Workshops im FabLab Luzern  am 1.11. 2018 um 17.00 oder am 8.1.2019 17.00 und treffe andere Studierende mit Leidenschaft und Ideen.

Falls es dir nicht möglich ist am Workshop teilzunehmen, schicke uns deine Projekt, oder das deiner  Gruppe, bis zum 15.01.2019 via Email. Das CreaLab möchte Leidenschaft im Arbeits-, Forschungs- und Lernalltag der Hochschule Luzern fördern und unterstützt bis zu 5 lebendige und herausfordernde Ideen der Studierenden, mit einem Beitrag von max. CHF 2’000.– für die Realisierung der Projekte.

Noch Fragen?
Wir jederzeit via E-Mail erreichbar.

Eingabeschluss der Projektideen via E-Mail || Di. 15.01.2019
Bekanntgabe der ausgewählten Projekte || Di. 22.01.2019
Mehr Details bezüglich Eingabekriterien und Deadlines erhält du hier.

 

Share.

About Author

Comments are closed.