Crowd-Funding für das Biohack Retreat Klöntal 2017

0

Zusammen mit der Künstlerin Maya Minder lädt Hackteria.org Leute aus der internationalen Biohackerszene zu einem Aufenthalt im Klöntal ein. Dazu haben Sie ein kleines Crowd-Funding gestartet.

„Biohacking ist Citizen Science! Mit Dir ermöglichen wir ein einmaliges globales Treffen von Biohackern und Künstlern und geben Dir Einblick durch kollaboratives Schaffen unsere Welt neu zu denken.“

Folgen Sie dem Link um am Crowdfunding teilzunehmen.

Die Retreat is Teil der Klöntal Trienale in welcher vom CreaLab Urs Gaudenz und von der HSLU Design&Kunst Sebastian Utzni, Siri Peyer und Rachel Mader aktiv dabei sind.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen unter urs.gaudenz@hslu.ch.

Share.

About Author

Comments are closed.