„Extremes Privileg“

0

Christian Röllin, Student der Hochschule Luzern – Wirtschaft, sagt im Interview mit Radio 3fach über die Arbeit im CreaLab – Projekt „Peax“: „Für mich persönlich ist es ein extremes Privileg, denn wir haben nicht immer die Gelegenheit, etwas Zukunftsweisendes zu machen (…) Für mich ist das ein sensationeller Wechsel, dafür bin ich an der Hochschule, damit ich nicht immer nur zuhören muss und Aufgaben lösen.“

Share.

About Author

Comments are closed.