Author Cinzia Gabellini

eLearning Developer at HSLU

0 Full programme of the OER Conference 2019 is now online

The full programme of the International Conference on Open Educational Resources (OER) 2019 is now online. In the morning, participants will be able to choose from various presentations, inform themselves about different OER platforms and get inspiration from current projects. In the afternoons there will be various workshops to choose from. Whether about the basics

0 Call for Contributions: Konferenz zu Open Educational Resources (OER) in der Schweiz 2019

Am 28. + 29. Januar 2019 findet in Luzern die erste Konferenz zur Förderung, Sensibilisierung und Weiterentwicklung von OER an Schweizerischen Hochschulen und der Vernetzung und Zusammenarbeit in nationalen und internationalen Projekten statt. Die vielschichtigen Aspekte von Open Education Resources sollen aufgezeigt, kontrovers diskutiert und der Meinungsbildungsprozess unterstützt werden. Als OER werden Bildungsressourcen, insbesondere Lehr-

0 Kursangebot #dreiwot Drei Wochen Twitter für Lehrende

Drei Wochen Twitter oder kurz #dreiwot ist ein länderübergreifendes Kursangebot der Hochschule Luzern, Universität Bremen und weiteren Partner-/innen. Der kostenlose Onlinekurs startet am 22. Mai 2018. Im Verlauf von drei Wochen lernen Sie Twitter anhand kleiner Aufgaben kennen, die Sie zeitlich flexibel bearbeiten können. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem eigenen Experimentieren in Ihrem Bildungskontext

0 Rückblick – 25 Jahre Educational Technology

In der Blog Serie ‚25 years of edtech‚ reflektiert Martin Weller, Professor an der Open University, die Entwicklungen im Bereich Educational Technology. Mit persönlichem Blick stellt er Konzepte und Technologien der letzten 25 Jahre vor und skizziert zugleich deren Bedeutung für die Lehre und das Lernen. Eine lehrreiche Geschichte zum Einsatz digitaler Medien in der

0 PressEdConf18 – Online Konferenz zu WordPress in Lehre und Forschung

Die Blog Software WordPress findet auch im Bildungsbereich immer mehr Anwendung. Am 29. März 2018 findet die PressEdConf18 statt, eine online Konferenz auf Twitter, die sich dem Einsatz von WordPress in Lehre und Forschung widmet. Das vielseitige und bunte Programm umfasst über 40 Sessions zu technischen Aspekten und didaktischen Szenarien. Auch wir vom Zentrum Lernen

0 Open Education Week 2018

Die Open Education Week 2018 ist ein weltweiter Event mit dem Ziel das Bewusstsein für offene Bildung und ihre Chancen für das Lernen und Lehren aufzuzeigen. Bildungsinstitutionen rund um den Globus bieten vom 5. – 9. März 2018 verschiedene Veranstaltungen und Webinare an, welche die Themenvielfalt rund um freie Bildungsmaterialien und innovativen Lehrpraktiken abbildet. Weitere

0 24 Days of OER – Jeden Tag freie Lehr- und Lernmaterialien entdecken

Letzte Woche hat sich die deutsche OER (Open Educational Resources) Community in Berlin zum OER-Festival 2017 zusammengefunden. In den zahlreichen Workshops und Barcamp Sessions wurde deutlich, dass Open Educational Resources in Form und Format so vielfältig sein können: Arbeitsblätter, digitale Bücher, Videos oder komplette online Kurse sowie auch Plattformen zum Erstellen und Teilen von spezifischen

0 E-Learning@HSLU 2017 – Treffen der E-Learning-Community

Liebe Kolleginnen und Kollegen Auch dieses Jahr möchten wir den erfolgreichen Austausch der E-Learning-Community über die Departementsgrenzen hinweg weiterführen und laden darum alle an E- und Blended Learning Interessierten zum fünften Treffen ein. Dieses Jahr möchten wir uns spezifisch dem Thema der E-Assessments widmen, d.h. der Erfassung von Lernständen (weitere Infos). Einleitend wird uns Ricarda

0 Save the date: E-Learning@HSLU Community Treffen am 8. Juni 2017

Das Zentrum für Lernen und Lehren (ZLL) organisiert am Nachmittag des Donnerstags 8. Juni 2017 zum fünften Mal das E-Learning@HSLU Community-Treffen. Dieses Jahr setzt sich die Community mit formativem und summativem E-Assessment auseinander. Der Anlass steht Dozierenden, wissenschaftlichen Mitarbeitenden sowie weiteren interessierten Personen offen. Das detaillierte Programm mit der Möglichkeit zur Anmeldung folgt Ende April

1 2 3