WordTube Plugin – Multimedia Dateien einbinden

0
Share.

Mit dem WordTube Plugin können Sie Multimedia Dateien auf Ihrem HSLU-Blog einbinden. Erlaubt sind Musik-, Video- und Flash-Dateien mit folgenden Endungen:

Video Dateien

  • .mp4 (MPEG4) am besten mit Codec H.264
  • .flv (Flash Video)
  • .mov (Quicktime) – Achtung: funktioniert nur mit Codec H.264

Sound

  • mp3
  • mp4a

Andere Mediendateien
.swf (Shock Wave Flash)

Mediendaten einbinden:
Möchten Sie Dateien mit den oben genannten Endungen in Ihren Blog einbinden, dann gehen Sie wie folgt vor:

  1. Aktivieren Sie unter dem Menupunkt -> Plugins das wordTube Plugin.
  2. Wählen Sie den Menupunkt -> Manage. Das wordTube Plugin sollte nun als Untermenupunkt sichtbar sein.
  3. Klicken Sie auf wordTube.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche -> Insert new Media File
  5. Füllen Sie die für Sie relevanten Felder im Upload Formular aus.
  6. Klicken Sie auf Select Media File, und wählen Sie auf Ihrem Desktop eine Mediendatei aus.
  7. Laden Sie die Datei hoch. Klicken Sie dafür auf die Schaltfläche -> Add media file am Ende des Formulars.
  8. Die Datei wird auf einer Liste mit einer ID angezeigt. Möchten Sie eine hochgeladene Datei in einen Artikel oder eine Seite einbinden, dann merken Sie sich die ID.
  9. Erstellen Sie einen Artikel oder Seite oder öffnen Sie eine bestehende.
  10. Klicken Sie auf das Icon  in der Editierleiste: Wählen Sie die gewünschte Mediendatei aus und geben Sie die Grösse der Datei an. Sie können die Datei auch direkt mit folgendem Code einbinden –
    die media id entspricht der ID in der wordTube Liste:
  11. [ media id=3 width=320 height=240] Achtung, kein Leerschlag nach der 1. Klammer

Print Friendly, PDF & Email
Share.

Comments are closed.