Zum Inhalt springen

Workshops und Webinare im HS 2022 – jetzt anmelden!

Jedes Jahr organisiert das ZLLF eine breite Palette kostenfreier Workshops und Webinare. Beide geben kurz und prägnant Impulse für die Weiterentwicklung der eigenen Lehre, greifen hochschuldidaktische Entwicklungen auf und diskutieren diese; oder sie führen konkret und praktisch in ein Lernmedium ein.

Im Herbstsemester 2022 wird die bekannte Serie von Webinaren mit neuen Themen fortgesetzt. Webinare geben in 1-2 Stunden einen Einblick in das Thema und regen den Austausch darüber unter an. Ergänzend zur Online-Lehre und Lernmedien kommen neu hochschuldidaktische Themen zum Zuge. In den kommenden Wochen werden folgende Webinare angeboten:

Neu ersetzen Workshops die bisherigen Kurzkurse. Workshops finden sowohl online als auch vor Ort statt, je nachdem welches Lehrformat für das Thema und die Ziele passend ist. Workshops ermöglichen ein Eintauchen, Anwenden, Ausprobieren oder auch Umsetzen. Meist kann im Workshop bereits an der Realisierung erster Ideen für den Unterricht gearbeitet werden. Damit sind Workshops „hands-on“ orientiert und regen im Machen einen Austausch über das Workshop-Thema an. Das breite Workshop-Angebot umfasst:

Alle Webinare und Workshops sind auf der Website des ZLLF unter Kursangebot im Überblick detailliert beschrieben und können unter den jeweiligen Anmeldelinks auch gebucht werden.

Details sind im ZLLF Kursprogramm HS 22 Workshops Webinare nachzulesen.

Beitrag teilen in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.