Bildungsbier Nr. 5: Digitalisierung als Chance für selbstgesteuerte Bildung?!

0
Share.

Verschiedene haben schon nachgefragt, wann es wieder Zeit ist für Bier, Saxophon-Improvisation, Geplauder an Bierharassen – und einem inspirierenden Bildungsthema.

Hier ist es: Das Bildungsbier No 5 kommt am 9. November – Zeit 17:00–19:00), Ort (Werftestrasse 4) und Format (Getränk, Geplauder, Livemusik, Thema) wie immer.

Der Countdown läuft:

  • für den Kühlschrank, der die Milch (optional: das Bier) selbst bestellt – der Drucker ordert seinen Toner ja auch
  • für das selbstfahrende Auto (einparken tun sie schon)
  • für die künstliche Intelligenz (zusätzliche Bestellvorschläge, die manchmal peinlich gut passen, kriege ich ja schon).

 
Läuft der Digitalisierungs-Countdown auch in der Bildung? Oder fühlt sich das alles hier noch weit entfernt an, während sich unser Alltag mit Internet und Digitalisierung – wie bewusst ist uns das eigentlich – schon tiefgreifend verändert?

Viele Schul- oder Studierendenklassen bilden gemeinsam eine WhatsApp-Gruppe (ohne die Lehrperson dabei haben zu wollen, versteht sich 😉 ). In solchen Klassenchats laufen die Kommunikationen in der Nacht vor der Prüfung oft heiss. Na also: Digitalisiert-vernetztes, selbstgesteuertes Lernen findet vielleicht unversehens an ganz anderen Orten statt als dort, wo wir «e-Learning» veranstalten wollten. Sogenannte MOOCs sind neue Formen digital vernetzten Lernens. Entsprechend aufgesetzt ermöglichen sie noch mehr und leichter selbsgesteuertes, kollaboratives Lernen als der besagte WhatsApp-Chat. Zeichnet sich da doch eine grundlegende Veränderung ab? Erhalten damit Lehrpersonen wie Lernende ganz neue Rollen? Was finden wir dazu?

Am kommenden Bildungsbier diskutieren wir, wie wir persönlich und beruflich so wahrnehmen, was da alles passiert und vielleicht noch möglich wird. Mit dabei ist Christoph Schmitt, der sich in diesen neuen Möglichkeiten deutlich intensiver bewegt als die meisten … und sich grundlegende Gedanken zu Sinn und vielleicht auch Unsinn von Bildung macht.

Sie und weitere Interessierte sind herzlich willkommen!

Flyer zum Speichern, Ausdrucken, Weitergeben …

Print Friendly, PDF & Email
Share.

Leave A Reply

*