Educast – Educational Podcast

0
Share.

Das Web wir immer mobiler! Mit Browsern der aktuellen Handygeneration wird direkt auf Internetseiten zugegriffen; alternativ dazu können Mediendateien aus dem Internet auch via PC auf portable Medienplayer übertragen werden. Was liegt da näher als Informationen (dazu gehören auch Lerninhalte) gezielt für diese Möglichkeiten aufzubereiten?

Interessante Quellen für Kurzfilme (Screencasts) sind die Videoportale im Internet, wie z.B. das relativ junge Portal TeacherTube, welches grundlegend wie der Marktführer YouTube zu benutzen ist. Eines haben die grossen Portale leider gemeinsam: Durch die Fülle an Angeboten wird eine geeignete Auswahl meist zu einem zeitraubenden Prozess.

Einen eigenen Weg beschreitet CommonCraft. Auf deren Website steht eine erlesene Sammlung an professionell aufbereiteten Lernclips zur Verfügung, die einem einladenden Schema folgen: Konkrete Anwendungen und Konzepte werden in den Vordergrund gestellt und eingesetzte Technologien fliessen dabei – nur soweit nötig – auf eine humorvoll-verständliche Art ein.

Aus dem Themenbereich „Social Media“ haben wir eine kleine Auswahl getroffen und lassen uns von Lee und Sachi LeFever in unterhaltsamem Comic-Stil erklären, was eigentlich das Besondere an Wikis, Blogs und RSS-Feeds ist. Diese Auswahl erfolgt selbstverständlich nicht ganz zufällig, sondern stellt Werkzeuge vor, die Angehörige der Hochschule Luzern direkt benutzen oder im Verband von Studierendengruppen einsetzen können.

Wikis in Plain English
Das Erstellen eines Artikels in einem Wiki – also das gemeinschaftliche Arbeiten an einer Website – ist im übertragenen Sinne so einfach wie das Arbeiten an einer Wandtafel. Aufgrund der ständigen Veränderungen wird bei den Ergebnissen auch gerne von einer „Permanenten Vorläufigkeit“ gesprochen.
Video: Wikis in Plain English
Blogs in Plain English
Ein Blog wird gerne mit einer persönlichen Internetzeitung oder einem Tagebuch verglichen, wobei die Beiträge umgegehrt chronologisch, meist auf eine Inhaltsebene beschränkt dargestellt werden.
Die meisten Blogs bieten die Möglichkeit, dass Leser die Einträge kommentieren können.
Video: Blogs in Plain English
RSS in Plain English
Ähnlich einem Nachrichtenticker werden die Überschriften mit einem kurzen Textanriss und einen Link zur Originalseite aufbereitet. Mit einem NewsReader wird RSS also zu einer Art abonnierbarer E-Mail. In der Regel stellen Blogs automatisch solche NewsFeeds bereit.
Video: RSS in Plain English

Auf dotSUB befinden sich einige der originalen CommonCraft-Lernclips mit deutschen Untertiteln und auf de.sevenload gibt es eine Auswahl Deutsch gesprochener Fassungen.

Für den Fall, dass Sie mehr zur anfänglich erwähnten Thematik „Mobilität“ – namentlich dem Einsatz von Podcasts – erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen den folgenden Lernclip Podcasting in Plain English.

Viel Spass beim Lernen mit neuen Lernmedien 😉

Print Friendly, PDF & Email
Share.

Comments are closed.