Agile Didaktik und E-Learning: Christof Arn im Gespräch

Zwei Stühle, ein Mobiltelefon oder eine Kompaktkamera und zwanzig Minuten Zeit einer mit der Hochschule Luzern verbundenen Person, um über spannende E-Learning-Themen zu sprechen. Dieses Setting liegt der neuen Videocast-Serie des ZLL zu Grunde. In regelmässigen Abständen möchten wir mit den Mitteln, die wir alle heute in unseren Hosen-, Hand- und Jackentaschen zur Verfügung haben, kurze Filme produzieren, die aktuelle Themen des E-Learnings an der Hochschule Luzern aufgreifen.

Dies ist das erste Gespräch. Mit Christof Arn, Co-Leiter ZLL unterhalten wir uns zur Frage, wie man agile Formen der Didaktik in ein Medium übertragen kann, welches viele dazu verleitet hat, alles im Voraus zu planen und auf lineare Formen zu setzen.

Beitrag teilen in