Performanceprobleme: Update am So 17. Mai

0
Share.

Wir werden am Sonntag Morgen, 17. Mai, die im letzten Blog-Beitrag angekündigte Performance-Verbesserung in Betrieb nehmen. Voraussichtlich zwischen 6 und 7 Uhr morgens. Wir rechnen dass das ILIAS Magazin rund eine halbe Stunde blockiert sein wird, bis die Datenbank die neuen Indizes erstellt hat.

In der Zwischenzeit haben wir es geschafft, die im letzte Blog-Beitrag beschriebene Beschränkung von 22 Stufen für das Magazin zu durchbrechen. Es sind neu bis 100 Stufen möglich – sie werden also keine Einschränkungen an der Funktionalität von ILIAS wegen der Performance-Optimierung in Kauf nehmen müssen.

Ein Teil der Optimierungen ist bereits im Einsatz:

Wir haben am Freitag, 15. Mai, eine Optimierung in Betrieb genommen, die darauf abzielt, die Netzwerk-Kommunikation zwischen den Web-Servern und dem Datenbankserver zu reduzieren bzw. zusammenzufassen. Beim Navigieren durch das Magazin machen die Web-Server nur noch halb soviele Abfragen beim Datenbankserver wie bisher.

Wir erwarten nicht, dass Sie viel von dieser Optimierung bemerkt haben – sie verschafft dem System lediglich etwas mehr „Luft“, wenn sehr viele Benutzer gleichzeitig angemeldet sind.

Wird die Performance-Verbesserung von Sonntag spürbar sein?

Wir erwarten, dass im System keine längeren „Blockaden“ mehr entstehen, wenn über 200 Benutzer gleichzeitig angemeldet sind, und mehrere Benutzer gleichzeitig Daten in das Magazin einfügen.

Alle Einfügeoperationen werden schneller laufen als bisher. Die Lesezugriffe hingegen werden – abgesehen vom Wegfall der Wartezeiten, die durch die Blockaden entstanden sind – nicht grundlegend schneller sein.

Ob dies genügt, damit sich ILIAS im Endeffekt für Sie tatsächlich schneller als bisher „anfühlen“ wird, wissen wir ehrlich gesagt selbst nicht so genau – darum werden wir nächste Woche nochmals Messungen durchführen.

Print Friendly, PDF & Email
Share.

Comments are closed.