Immobilienblog Hochschule Luzern

Immobilienmanagement am Institut für Finanzdienstleistungen Zug – IFZ

Einträge gespeichert als 'Seminare'

Immobilienmarketing goes Social: Alter Wein in neuen Schläuchen?

April 3rd, 2014 · 1 Kommentar

Gebannt schauen Vermarkter auf Google, Facebook, Twitter und Co. und hoffen, neue Allerheilmittel für Vermarktungsprobleme zu finden. Die neuen Medien verändern das Immobilienmarketing tatsächlich, aber vielleicht doch nicht ganz so grundlegend, wie viele meinen.

socialmedia

Sich entscheiden ist eine schwierige …

Fortsetzung »

Abgelegt unter: Allgemein · Seminare

Indirekte Immobilienanlagen Schweiz: “Es wird spannend…”

November 5th, 2013 · 1 Kommentar

„An der IFZ – Immobilienkonferenz zum Thema „Indirekte Anlagen: Chancen und Risiken im In- und Ausland“ mit über 80 Teilnehmenden aus dem In- und Ausland wurde verschieden aktuelle Trends diskutiert, insbesondere:

-          Schweiz: Der Markt wird bald noch mehr getestet, wenn …

Fortsetzung »

Abgelegt unter: Allgemein · Real Estate Invesmtent · Seminare

Indirekte Schweizer Immobilienanlagen attraktiv bewertet?

Oktober 4th, 2013 · 2 Kommentare

Die Bewertung von Indirekten Schweizer Immobilienanlagen haben seit Mai 2013 stark korrigiert. Das Agio ist hystorisch gesehen im Kontext zu den Zinsen tief (siehe Grafik). Zudem unterscheidet sich das Agio bei kommerziellen Immobilienanlagen (Agio rund 5%) im Vergleich zu den …

Fortsetzung »

Abgelegt unter: Allgemein · Finanzierung · Real Estate Invesmtent · Seminare

Bauen im Bestand: Verdichtung, Ökologie, Tragbarkeit

September 6th, 2013 · 1 Kommentar

Von Urs Rüttimann, Baublatt

Bestehende Wohngebiete hochwertig zu verdichten erfordert Augenmass. Das Erscheinungsbild eines Quartiers, der lebendige Mix von Wohnen und Arbeiten und die Kosten der baulichen Erneuerungen müssen dazu genau analysiert werden. Wie dieses Unterfangen angepackt werden soll, zeigten …

Fortsetzung »

Abgelegt unter: Real Estate Development · Seminare

Wie viel Prämie darf es sein bei indirekten Immobilienanlagen?

September 2nd, 2013 · 1 Kommentar

“Warum soll man für etwas mehr zahlen, als es wert ist, insbesondere wenn ein solcher wahrer Wert soeben durch einen unabhängigen Schätzer ermittelt wurde? Sehr auffällig ist eine solche Diskrepanz bei kotierten Schweizer Immobilienfonds. Dort sind die Anleger in aller …

Fortsetzung »

Abgelegt unter: Allgemein · Real Estate Invesmtent · Seminare

Effizientes Corporate Real Estate Management (CREM) in der Schweiz?

Oktober 9th, 2012 · 1 Kommentar

Corporate Real Estate Management (CREM) umfasst das erfolgsorientierte Beschaffen, Bewirtschaften und Verwerten von Immobilien durch Unternehmen, für die Immobilienmanagement nicht zum Kerngeschäft gehört.

Die Definition spricht bereits die Herausforderung an: Wie und mit welchem Aufwand widme ich mich einer Aufgabe, …

Fortsetzung »

Abgelegt unter: Corporate Real Estate · Seminare

Wie unterscheiden sich Mietverträge international und wie können sie optimiert werden?

Juli 28th, 2012 · 1 Kommentar

CB Richard Ellis Group, Inc. (CBRE) hat die neue Ausgabe 2012 seines Global Office Occupier Guide vorgestellt – ein umfassendes Referenzwerk zu den üblichen Vermietungspraktiken und Leasing-Protokollen in den verschiedenen Regionen der Erde.

Der Global Office Occupier Guide widmet jedem …

Fortsetzung »

Abgelegt unter: Allgemein · Real Estate Invesmtent · Seminare

Wem glauben die Kunden noch?

Mai 1st, 2012 · Keine Kommentare

Traditionelle Medien verlieren immer mehr Konsumentenvertrauen und damit Wirkung. In der aktuellen Reizüberflutung werden persönliche Empfehlungen immer wichtiger. Eine neue Studie von Nielsen zeigt, was das für die Vermarktung bedeuten kann. Mehr dazu erfahren Sie hier (inkl. Link um die …

Fortsetzung »

Abgelegt unter: Allgemein · Real Estate Invesmtent · Seminare

Internationale Investments als Ausweg aus dem Anlagedruck in der Schweiz?

Oktober 22nd, 2011 · 1 Kommentar

Der herrschende Anlagedruck auf dem Schweizer Immobilienmarkt führt dazu, dass sich viele Investoren Gedanken machen, wo noch vernünftige Renditen zu erzielen sind. Neben dem Einstieg in Projektentwicklungen könnte man, unterstützt durch den aktuellen hohen Frankenkurs, annehmen, dass auch Auslandinvestments interessant

Fortsetzung »

Abgelegt unter: Real Estate Invesmtent · Seminare

Manhattan an der Limmat?

Oktober 20th, 2011 · 1 Kommentar

Wohnen  und Arbeiten im Hochhaus ist seit neustem auch in der Schweiz “en vogue”. Mit Swiss Prime Tower und Mobimo Tower stösst nun auch Zürich in die Liga der Hochhaus-Metropolen vor. Die Türme setzen neue “Landmarks”. Aber reicht das auch, …

Fortsetzung »

Abgelegt unter: Real Estate Development · Real Estate Invesmtent · Seminare