Immobilienblog Hochschule Luzern

Immobilienmanagement am Institut für Finanzdienstleistungen Zug – IFZ

Wird die weltweite Immobilien-Investment Landkarte neu geschrieben?

Februar 23rd, 2012 | Markus Schmidiger | 1 Kommentar |

Vor 10 Jahren startete Jones Lang LaSalle das Forschungsprogramm “World Winning Cities” um die Trends auf den globalen Investmentmärkten zu verstehen. Immer noch sind rund 50% der globalen Immobilieninvestitionen auf rund 30 Städte konzentriert. Die amerikanischen Städte werden auch in den nächsten 10 Jahren wichtig bleiben, asiatische Städte werden durch die massive Urbanisierungswelle stark gewinnen. Der Erfolg europäischer Städte hängt davon ab, wie gut es ihnen gelingt, ein innovatives Umfeld zu schaffen. Neben den ganz grossen (London, Paris, Moskau, Istanbul) werden dabei vor allem “High-Value”-Städte wie Stockholm oder München gute Karten haben.

Lesen Sie den gesamten Bericht hier.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Entdecken Sie die Welt des Immobilienmanagements und erfahren Sie alles Wissenswerte rund um den MAS Immobilienmanagement und andere Angebote zum Thema Immobilien. Gerne beantworten Ihnen Dr. Markus Schmidiger oder Prof. Dr. John Davidson vom IFZ Ihre Fragen.

 

Abgelegt unter: Real Estate Investment


1 Kommentar

Kommentar schreiben

*