IFZ Blog

News aus dem Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Unbeirrt weiblich und erfolgreich – Teil 3

Oktober 14th, 2011 | ifzblog | Keine Kommentare |

Wie zahlreiche Studien aufzeigen, sind Schweizer Organisationen durch einen geringen Anteil weiblicher Führungskräfte gekennzeichnet. Die Frage drängt sich auf, was die Gründe für diese Situation sind. Haben Anstrengungen seitens der Organisationen, dieses Ungleichgewicht zu beheben, nicht oder noch nicht genügend gewirkt? Was könnte oder müsste anders gemacht werden, um den Anteil weiblicher Führungskräfte nachhaltig zu steigern? Welche Hürden erschweren oder verunmöglichen den Aufstieg von Frauen in die obersten Führungsetagen und Verwaltungsratsgremien? Haben Frauen im Vergleich zu Männern andere Ziele hinsichtlich Beruf und Karriere?

Im vorliegenden Band 3 wird die Frage der Vereinbarkeit von Familie und Karriere in den Mittelpunkt gestellt. Anhand von Erfahrungsberichten von 12 berufstätigen Paaren mit Kindern werden persönliche Einblicke gewährt, aber auch einen Beitrag dazu geleistet, die wahren Gründe für diese grosse Hürde zu erhellen.

Interesse geweckt?
Prof. Dr. Sita Mazumder, Prof. Dr. Gabrielle Wanzenried
Unbeirrt weiblich und erfolgreich, Band 3:
12 Erfahrungsberichte von Paaren mit Kindern zur Vereinbarkeit von Familie und Karriere.

Verlag IFZ – Hochschule Luzern
Schriftenreihe aus dem Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ / Band 21
CHF 39.00

Jetzt bestellen unter ifz@hslu.ch

Save the date!
Am 9. November 2011 findet die 6th Women’s Business Conference im Hotel Park Hyatt in Zürich statt. Die Konferenz steht ganz im Zeichen des Leitthemas “Zukunftswährungen”. Moderiert von Susanne Wille wird den Teilnehmenden eine breite Palette interessanter Referate und Diskussionen von Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung zu diesem aktuellen Thema geboten.

Abgelegt unter: Allgemeines · Women's Business